[Frage] Neue Schöck Einbauteile/SmartParts


Hallo,

hat schon jemand unter den Bewehrungzeichnern hier die von Schöck und der BIM-Welt bereitgestellten SmartParts, die auf den ersten Blick einen wunderbaren Eindruck machen, ausprobiert?
Machen das die Assoziativen Schnitte mit?

MFG
V.-J. Nowack

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

da hat schöck recht. die objekte in 2017 verwendet -> Layer funktionieren optimal.

es sieht danach aus, als ob die funktion "project2" mit der option "hidden" nicht mehr so arbeitet, wie diese es in 2017 tat.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

1 - 10 (13)

Wo hast du die gefunden? Könnten wir auch gebrauchen.
Petra

Hallo Petra,
findest Du auf der Schöck-Homepage
sowohl die SmartParts als auch ein PlugIn
Link:
https://www.schoeck.de/de/downloads/eyJjYXRlZ29yeSI6eyI2Ijo2fX0

Funktionieren aber leider noch nicht vollständig!
Bei der Wahl der Layer für die Stäbe das Logo und dem Dämmkörper wird das leider noch nicht richtig in das SmartPart übernommen, somit haben wir damit noch darstellerische Probleme.
Ich befürchte das beim Arbeiten mit Assoziativen Schnitten aufgrund der komplexität und der Vielen Punkte der Bauteile die Assos ärger machen werden.
Gbits es schon ähnliches (Plugins) von anderen Herstellern?

ich hab die objekte gerade angeschaut... die layerzuordnung arbeitet korrekt.
es wird im tooltip nur IMMER der layer der Verlegung angzeigt.... also im zweifel ein ganz anderer.
ändert man die sichtbarkeit der layer in der palette (evtl. muss man erst aktualisieren) verschwinden die bauteile korrekt.
wie das in den bewehrungsansichten ist weiß ich nicht.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Zitiert von: Markus_Philipp

es wird im tooltip nur IMMER der layer der Verlegung angzeigt....

Was ist mit Tooltip gemeint?
Ich meinte nicht das das gesamte Bauteil Im Druckset verschwinden soll, sondern nur ein Teil davon. Z.B. will ich keine Bewehrungsstäbe im Schalplan und Positonsplan sehen, sondern nur den Dämmkörper. Im Bewehrungsplan dann aber wiederum alles.

Zitiert von: Markus_Philipp

es wird im tooltip nur IMMER der layer der Verlegung angzeigt....

Was ist mit Tooltip gemeint?
Ich meinte nicht das das gesamte Bauteil Im Druckset verschwinden soll, sondern nur ein Teil davon. Z.B. will ich keine Bewehrungsstäbe im Schalplan und Positonsplan sehen, sondern nur den Dämmkörper. Im Bewehrungsplan dann aber wiederum alles.

jetzt weiß ich was gemeint ist.

die bauteile liegen korrekt auf den layern, aber die grundrissdarstellung wird wohl aus dem modell generiert.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Ja wobei die Modelldaten eigentlich auch auf den Layern sein sollten umn Sie im Modell serpariert ausbelden zu können.

die modellteile liegen - zumindest bei meinen versuchen - auf unterschiedlichen layern.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

1 - 10 (13)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen