Hallo Zusammen

Bei einer Umbaumaßnahme ist vorgesehen das Dach neu einzudecken und deren Schleppgaube zu verbreitern. Hierzu habe ich mit dem Befehl "Umwandlung Umbauplanung" die Dachfläche als Abbruch (Dacheindeckung_entfernen_inkl._Lattung) gekennzeichnet. Erstaunt war ich, dass in den Attributen hierzu eine komplette neue Dachfläche inkl. Rinnen usw. implementiert ist, so dass in der Animation die Dachfläche dargestellt und im Report auch die Massen ausgegeben werden.
Leider fand ich keine Möglichkeit diese neue Dachfläche zu verhindern.

Eigentlich hätte ich gerne eine neue Dachfläche mit größerem Dachüberstand an Ortgang und Traufe eingegeben.

Kompliziert wird es, wenn dann die Dachfläche der Dachgaube komplett entfernt werden soll um hier eine breitere Gaube einzugeben.
Trotz der Eingabe einer zusätzlichen Dachebene im Teilbild "Neubau" welche unmittelbar an die Dachebene der Bestandsgaube angrenzt
bleibt in dieser Dachebene die "neue Dachfläche" erhalten.

Hat hierzu jemand eine Idee wie das Problem gelöst werden kann?

Gruß Günter

Anhänge (3)

img
Darstellungsfavorit_Abbruchzeichnung.jpg
Typ: image/jpeg
9-mal heruntergeladen
Größe: 208,80 KiB
img
Darstellungsfavorit_Umbauzeichnung.jpg
Typ: image/jpeg
7-mal heruntergeladen
Größe: 367,38 KiB
img
Darstellungsfavorit_Revisionszeichnung.j…
Typ: image/jpeg
8-mal heruntergeladen
Größe: 352,74 KiB