[Frage] Hellblaue Linien auf Fenster in Darstellung [Gelöst]


Liebe Allplan Gemeinde,

wieder eine Anfängerfrage:

Woher kommen diese Blauen Linien auf den Fenstern? Wie habe ich es geschafft, dass diese Verschwinden? Was sagen Sie aus?

Ich bedanke mich für eure Zeit und Hilfe,
Philipp

Anhänge (1)

img
allplan21.PNG
Typ: image/png
357-mal heruntergeladen
Größe: 21,74 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo Philipp,

die blauen Linien geben die Öffnungsrichtung eines Smartparts/Makros an.
Diese entsprechen den DIN Bezeichnungen für Fensterflügel bzw. Türblättern.

In deinem Fall sind somit Dreh-/kippfensterflügel verbaut.
Der Bildschirmausschnitt ist zwar sehr klein, aber ich denke, dass in der unteren Reihe ein paar Fensterflügel nach außen schauen. In diesem Fall musste man das SmartPart umdrehen: FensterSmartPart anklicken und dann den Doppelpfeil nach innen versetzen.

In der 2. Fensterreihe werden wohl Festverglasungen eingesetzt sein. Im Grundriss sollten keine Flügel bzw. Öffnungssymbole zu sehen sein.
*kopfkratz*
... bin zu faul, um den Rechner einzuschalten, und nicht sicher, ob bei Festverglasung nicht zwei diagonale Striche zu sehen sein sollten ... also, falls keine Festverglasung, dann könnte es daran liegen, dass bei in der SmartPart Palette auf der rechten Seite, Register 3d Darstellung das Häkchen bei Öffnungssymbol zeigen nicht gesetzt ist.

Das wäre natürlich auch die Möglichkeit, die blauen Linien bei den anderen SP zu entfernen, sofern es stört.

In den Ansichten werden die Öffnungssymbole übernommen, beim Rendern entfallen sie automatisch.

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo Philipp,

die blauen Linien geben die Öffnungsrichtung eines Smartparts/Makros an.
Diese entsprechen den DIN Bezeichnungen für Fensterflügel bzw. Türblättern.

In deinem Fall sind somit Dreh-/kippfensterflügel verbaut.
Der Bildschirmausschnitt ist zwar sehr klein, aber ich denke, dass in der unteren Reihe ein paar Fensterflügel nach außen schauen. In diesem Fall musste man das SmartPart umdrehen: FensterSmartPart anklicken und dann den Doppelpfeil nach innen versetzen.

In der 2. Fensterreihe werden wohl Festverglasungen eingesetzt sein. Im Grundriss sollten keine Flügel bzw. Öffnungssymbole zu sehen sein.
*kopfkratz*
... bin zu faul, um den Rechner einzuschalten, und nicht sicher, ob bei Festverglasung nicht zwei diagonale Striche zu sehen sein sollten ... also, falls keine Festverglasung, dann könnte es daran liegen, dass bei in der SmartPart Palette auf der rechten Seite, Register 3d Darstellung das Häkchen bei Öffnungssymbol zeigen nicht gesetzt ist.

Das wäre natürlich auch die Möglichkeit, die blauen Linien bei den anderen SP zu entfernen, sofern es stört.

In den Ansichten werden die Öffnungssymbole übernommen, beim Rendern entfallen sie automatisch.

Lieber Klaus,

danke! DIN Kennzeichnung, na klar... ich habe wieder was gelernt! (S. Anhänge für nachfolgende User)
Praktisch auch, weil man so auch in 3D Ansichten sehen kann, ob z.B. ein Fenster verdreht ist (wie du bewiesen hast)

Ich habe die Einstellungen gefunden und kann jetzt nach belieben das SmartPart einstellen und aussehen lassen.
Besten Dank

Anhänge (3)

img
Fenster.gif
Typ: image/gif
2051-mal heruntergeladen
Größe: 5,25 KiB
img
fenster2.PNG
Typ: image/png
381-mal heruntergeladen
Größe: 39,20 KiB
img
fenster3.PNG
Typ: image/png
381-mal heruntergeladen
Größe: 111,02 KiB

Die Linien für die Öffnungsrichtung von SmartParts und Öffnungsmakros können in Bildschirmdarstellung (Menü Ansicht oder Symbolleiste Standard) über Makrofolie A in einem Schritt ausgeblendet werden.
Wenn man die Linien so ausblendet, werden sie auch in den Ansichten nicht dargestellt (wenn 'Automatisch aktualisieren' eingeschaltet ist).

1 - 4 (4)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen