Buawerksstruktur Umfrage


Wer arbeitet überwiegend mit , wer ohne Bauwerksstruktur ?
Nur mal so , interessehalber...

11 - 20 (23)

nur noch mit BWS. Alles andere führt ins Chaos.
Die IBD- Vorlaufprojektstruktur passt ganz gut.
Ableitungen, Listen u.dgl. funktionieren damit hervorragend.
Vor allem läßt diese Vorlage Spielraum für eigene Anpassungen. Das sollte aber jeder für sich definieren- al gusto.

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

@FMueller
das mit den "TB unnötig oft kopieren" in der Zeichnungsstruktur habe ich nicht verstanden.
ich halte Daten praktisch nie doppelt oder dreifach vor, weil ich sie dann auch doppelt oder dreifach aktualisieren müsste, was früher oder später immer zu Fehlern führt. Die Zeichnungsstruktur erfordert das auch nicht. Man kann jedes TB an jede Zeichnung anheften.

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Zitiert von: thomsen
Man kann jedes TB an jede Zeichnung anheften.

Das meinte ich

Florian Müller

ALLPLAN
Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

hmmm
soweit ich weiss, geht das in der Zeichnungsstruktur,
nicht aber in der Bauwerksstruktur

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Das ist richtig...dafür kann man ja strukturunabhängig die TB´s aktivieren in der BWS.

Florian Müller

ALLPLAN
Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

... und in der BWS die Anwahl der TB strukturunabhängig als Favorit speichern.

Gruß
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Das ist doch gerade der grösste Unterschied. Wenn man mal die Strukturierungsnamen Geschoss und Zeichnung aussen vor lässt. Wenn OK geklickt wird, werden am Ende immer die ausgewählten Teilbilder angezeigt.

Zeichnungen:
- es können immer nur TBer einer Strukturebene (Zeichnung) angewählt werden.
- jedes TB kann mehreren Strukturebenen (Zeichnungen) zugeordnet werden.

BWS:
- TBer können unabhängig von der Strukturebene (Geschoss) angewählt werden.
- ein TB muss genau einer Strukturebene (Geschoss) zugeordnet werden.

Alles eine Frage der Sichtweise. Ich bin riesen Fan der BWS und versuche seit Monaten erfolglos unsere Zeichner zu überzeugen. Hat jemand ein überzeugendes Argument?!

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Mal am Rande noch die Frage nach einer "Kuriosität" in der BWS:
Bei mir ist es jetzt in der 12er schon 3mal passiert, dass (unabhängig vom Projekt) nach einer Änderung der Höhen im Ebenen-Manager die BWS z.T. flöten ging. Es war nach den Änderungen nur noch ein Bruchteil vorhanden. Konkret: Es wurden Geschosse (alles nach 1. OG) und Gebäude (IBD- Struktur mit Tiefgarage und Nebengebäude)einfach entfernt. Danach hiess es von Hand wieder die Struktur ergänzen und die ehemals zugeordneten TBs wieder manuell einfügen, Ebenen zuweisen). Macht immer mordsmäßig Spaß :-(
Hatte sonst schon jemand das Problem?

Gruß, Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

ich kenn das Problem..
tritt zumeist in v2011 auf..

es wird nur der teil der BWS behalten, der im moment gerade sichtbar ist...
im BIM/Backup-Ordner gibt es sicherungen, mit denen die daten schnell wieder hergestellt werden können.

@Markus:
Ich kann nicht sagen, dass ich erleichtert bin, nicht der einzige zu sein, der das Problem hat(te?). Kannst du mir genau sagen, welche Datei (Pfad zum Ordner vllt. zum Vergleich) zu genau meinst, denn den Verusch hatte ich auch schon- erfolglos- unternommen, um mir das manuelle "Zurückholen" der Struktur zu sparen?
Danke vorab, Gruß
Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

11 - 20 (23)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen