Fehlermeldungen

Schlagworte:

Hallo alle zusammen,

mein Problem ist recht kompliziert:
Wir sind 4 Allplan-Arbeitsplätze die an eine Serverlizenz (incl. Workgroupmanager) angeschlossen sind, die auf einem Hauptserver liegt der auch noch andere Daten verwaltet. Es sind auch nur 2 Arbeitsplätze von diesem Problem betroffen sind (2x Windows XP - betroffene und 2x Windows 7 - ohne Probleme).
Teilweise kann man mit dem Programm am Tag fehlerfrei arbeiten und dann gibt es Tage an denen das Programm mindestens 3 mal abstürzt. Außerdem stürzt es ab, wenn man einige Zeit nichts macht:also z.B. nach der Mittags- bzw. Frühstückspause oder nach einem längeren Telefonat. Nach dem Absturz des Programmes muss ich den gesamten Rechner herunterfahren, um das Programm wieder starten zu können.Ansonsten erscheint nur eine Fehlermeldung (siehe unten - Pfad beschrieben). Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass wenn man den Teilbildmanager offen lässt, das Problem mit der Zeit überbrücken kann. Nur das sollte ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein oder?!
Ich habe die Fehlermeldung unten mal dokumentiert für euch:

- Info Block TB-Nr. ... kann nicht nicht beschrieben werden
- Netzwerkpfad nicht gefunden
--> Programm bricht ab - manchmal kommt an dieser Stelle Fehlermeldung von Allplan
- OS user <Rechner Name> not found in the mapping table.
CAD user <local> will be used
- cannot open \\IP-adresse\Datenpfad...\user.cfg!
Windows Error Message: 2
- The OS user <Rechnername> was mapped to CAD user <local>
However this CAD user is not valid.

Jeder Anstrich ist immer eine neue Fehlermeldung! Manchmal klicke ich diese Meldungen 6-7x hintereinander durch bis keine Fehlermeldung mehr kommt...Allplan konnte mir bisher nicht wirklich weiter helfen, die haben eine Supportmail (oder so)von mir bekommen und konnten daraus keinen Fehler erkennen.
HILFE ich verzweifel hier bald...Bitte bitte vielleicht kann mir jemand sagen was da falsch ist.
Schon mal ganz lieben Dank an alle Antworten...

1 - 10 (22)

Hallo,

wenn ich mir die Meldungen so durchlese glaube ich fast das die WinXP-Rechner ein Problem mit dem Netzwerk haben.
Das es gar nicht Allplan direkt ist, sondern eher auf einen Fehler im Netzwerk hinweist und daher nicht ordnungsgemäß funktioniert.
Könnte auch eine Erklärung für die Pausen sein, das bei Abwesenheit die Netzwerkverbindung "einfriert" (Standby). Das kann ich mir allerdings selber nicht so wirklich vorstellen.
Ich würde trotzdem mal eure Computerspezi´s darauf ansprechen, das die das mal checken, damit man "Netzwerk" ausschließen kann oder auch nicht.

Gruß
Florian

Florian Müller
Support Engineer

ALLPLAN Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Hallo Florian,

danke für die Antwort, aber wenn es ein Netzwerkproblem ist, warum laufen dann 2 Rechner und 2 Rechner nicht? Müssten dann nicht alle Rechner ausfallen??? Wir hatten ja auch schon andere Versionen Bsp. 2009 auf allen Rechnern mit der selben Konstellation und es lief...mmh sehr eigenartig!
Erst seit der Installation mit 2011 kamen diese Problem...
Das mit den Computerspezies läuft, nur die wissen bis heut auch noch nicht woran es liegen kann.

Hmm...wirklich merkwürdig.

Ich kann leider nur weitere Spekulationen aufstellen.

Florian Müller
Support Engineer

ALLPLAN Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Hallo,

ich finde auch das hört sich nach Netzwerkproblemen an, ich würde vielleicht mal an den betroffenen Rechnern alle Energiesparfunktionen ausschalten, vielleicht wird ja irgendwo die Netzwerkkarte schlafen geschickt, das verkraftet Allplan gar nicht gut.

Viele Grüße
Andreas

ist der unterschie der laufenden/nicht laufenden rechnern das betriebssystem?

Zitiert von: Markus_Philipp
ist der unterschie der laufenden/nicht laufenden rechnern das betriebssystem?

...so wie ichs verstanden hab 2 XP-Rechner die streiken und 2 win7-Rechner die funktionieren.

Florian Müller
Support Engineer

ALLPLAN Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Wie sich herausstellte lag es an einer IP-Adresse die (aus unbekanntem Grund) außerhalb unseres Adressblocks lag. Alle anderen Programme hatten keine Probleme, nur Nem.

Gruß Ulrike

@ Markus_Philipp : Ja genau der Unterschied sind die Betriebssysteme 2. Win XP mit Problemen und 2x Win 7 ohne Problem

Zu den Netzwerkgeschichten...weiß nicht genau was das sein soll, da sich ja nur Nem verabschiedet Bsp. Nem ist angeschaltet und ich schreibe nebenbei in Word oder mache etwas anderes...da fällt auch nichts aus nur wenn ich wieder zurück in Nem wechse kommen diese Fehlermeldungen...mmh

@Ulrike_Asche: wenn sich die IP-Adresse verabschiedet, müssten doch automatisch auch alle anderen Rechner Probleme haben und nicht nur 2 oder? Da die IP-Adresse zum Server ja überall gleich ist...mmh

Komisch Komisch...

Jeder Rechner/Server hat eine eigenen IP-Adresse, welche sich aus 4 Ziffernblöcken zusammensetzt. Die ersten 3 verweisen auf das gemeinsame Netzwerk und die 4. verweist auf den einzelnen Rechner.
z.B.

Server 000.111.222.1
1.Rechner 000.111.222.2
2.Rechner 000.111.222.3

Florian Müller
Support Engineer

ALLPLAN Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

1 - 10 (22)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen