Neuinstallation erzwingen [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor dem Problem, dass an einem Client der Haken bei Workgroupmanager nicht gesetzt wurde. Nach einer Deinstallation von Allplan wird trotzdem beim Setup nur Update oder Deinstallieren zur Auswahl angeboten, was zur folge hat, dass die Workroup Option übersprungen wird. Habe die lokalen Daten von Allplan im Programm Ordner schon gelöscht, möchte aber die finger von der Registry lassen. Leider führt das trotzdem nicht ans Ziel. In den FAQ's habe ich ein paar Anleitungen gefunden, aber das hilft mir bei meine Problem nicht weiter.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Gruß
Michael

Viele Grüße

Michael Anwander

1 - 8 (8)
  • 1

einfachste lösung:

Deinstallation des arbeitsplatzes und neuinstallation MIT der korrekten Option

wenn die lokalen Daten wirklich schon komplett weg sind (auch nicht im papierkorb) ist das leider schon so vermurkst, dass nur noch ein griff in die regestry hilft.
gruß
markus

Manchmal hilft auch ein simpler Neustart des Rechners.

Florian Müller

ALLPLAN
Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Vielleich etwas präziser beschrieben:
Die Deinstallation habe ich ordnungsgemäß über über das Setup durchgeführt, auch mit einen Neustart im Anschluss. Nachdem es aber trotzdem nicht geklappt hat, habe ich die Deinstalltionsreste aus dem Programmordner entfernt. Da lag trotz Deinstallation noch der Nemetschek Ordner. Ich kenn das von vielen Programmen das ein Deinstallationsprozess nicht alle Daten löscht und Reste in der Registry hinterlässt. Genau diese werden mir nun vermutlich zum Verhängnis. Erwähnt sei vielleicht noch das die Installation zuvor schon eine Netzwerkinstallation war, nur eben nicht mit aktivierten Workgroup.

Gruß
Michael

Viele Grüße

Michael Anwander

wenn die deinstallation funktioniert hat, müsste eine neuinstallation problemlos möglich sein. die lokalen ordner enthalten eigene daten, die nicht gelöscht werden sollten.
wenn dennoch reste in der regestry (in HKEY_LOCAL_MACHINE) vorhanden sind, müssen die raus.

Ich mach mal eine Sicherung von der registry und probier alle Allplan Eintragungen zu löschen. Melde mich ob es geklappt hat!

Viele Grüße

Michael Anwander

Hatte unerklärlicherweise nicht alle Adminrechte bei der Deinstallation, so dass die Deinstallation offensichtlich nicht komplett abgeschlossen werden konnte. Nachdem ich auch die Hotline kontaktiert hatte, gab die mir den Hinweis die zweich Eintragungen in der Registry
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Nemetschek" und "HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Nemetschek" umzubenennen.

Gruß und Danke an Euch zwei für eure Hilfestellung!

Viele Grüße

Michael Anwander

Danke, Anwander, dass Du die Lösung hier auch noch beschrieben hast, das hat mir heute weitergeholfen, als ich vor dem gleichen Problem stand :-)

1 - 8 (8)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen