Druckertreiber DesignJet 2500 64 bit

Schlagworte:

Hallo,

haben uns gerade einen neuen W7 64 bit -Rechner angeschafft. Leider ist unser altersschwacher Plotter Design Jet 2500 nicht mehr lauffähig. Es gibt von HP definitiv keinen Treiber mehr in 64 bit für das alte Gerät. Es gab aber schon im Forum einen Beitrag in dem jemand der Rechner mit einem anderen Treiber ausgetrickst hat. Ging da aber um einen DesignJet 450 / 750. Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit unserem Modell ?

Grüsse
Martin

1 - 6 (6)
  • 1

probier das mal!

I've actually figured out a way around this!

This works for Windows 7 32/64 bit and Vista 32/64 bit.

If you install a new printer via the control panel and select a driver from the printer driver list included with Windows (an update may be required), install the driver for the Designjet 1050C by HP.

This allows you to print perfectly on a Designjet 2500 on new operating systems as it has the same printing dimensions and printing process. The computer will list you as having a 1050C and not a 2500, but it doesn't really matter as long as it works.

This took me a while to get right as I went through all the HP plotter drivers in an attempt to get my 2500 to work.

So in short, you don't need the 2500 driver, just install the driver for the 1050C (which is a much new printer and still supported) and it will work perfectly. Hope this helps.

Danke, das klingt ja schon nicht schlecht. Werd das gleich bei Gelegenheit probieren und dann Bescheid geben.

Grüsse
Martin

Hallo nochmal,

habe jetzt mal den Treiber für den 1050 installiert. Die Testseite hat er gleich mal nicht drucken können. Großformatige pdf´s aber schon. Die Ränder scheinen, wie schon beschrieben, nicht ganz zu passen. Aber wenn man die Blattgröße etwas größer einstellt scheint´s zu funktionieren. Aus Allplan selber aber nocht nichts losgeschickt. Bin momentan verhalten optimistisch. Zumindest kann ich von dem Rechner schon mal was losschicken.
Vielen Dank schon mal für den Tip.

Grüsse
Martin

Gratuliere.
Du kannst zumindest deinen Plotter nutzen ;)

Ich habe in einem Forum folgendes zu deinem Thema gefunden:

Lösung aller Probleme
Nachdem ich gedacht habe einen passenden kostenlosen Druckertreiber gefunden zu haben, hat sich rausgestellt das dies doch nicht der Fall war.
Schlußendlich habe ich mir einen gekauft!
Bis jetzt kann ich sagen das alles super funktioniert bei meinem Drucker-Größe bis DIN A0.
Ich denke die 50 Euro haben sich daher auf jeden Fall bezahlt gemacht.
Treiber funktioniert angeblich bei diesen Duckern:

• HPDJ 200 A0+A1
• HPDJ 2000 CP
• HPDJ 220 A0+A1
• HPDJ 230 A0+A1
• HPDJ 2500 CP
• HPDJ 250 C A0+A1
• HPDJ 3000 CP
• HPDJ 330 A1+A0
• HPDJ 3500 CP
• HPDJ 350 C A1+A0
• HPDJ 450 C A1+A0
• HPDJ 455 CA A1+A0
• HPDJ 488 CA A1+A0
• HPDJ 600 A1+A0
• HPDJ 650 C2858B,C2859A,C2559B
• HPDJ 700 A1+A0
• HPDJ 750 A0+A1 + C+
• HPDJ 755 CM
Firmenanschriftrma AG
Rietblick Süd
Postfach 107
Ch - 9573 Littenheid

Hier scheint alles mit Win7 zu laufen, Viel Erfolg...

1 - 6 (6)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen