Plotteranschaffung

Schlagworte:

Hallo,

im Büro soll ein neuer Plotter angeschafft werden. Kann mir jemand mitteilen wo hierbei drauf zu achten wäre bzw. einen Plotter empfehlen, welcher schnell und ohne ständig abzustürzen, Pläne von NEM 2012 Problemlos plotten kann?

LG Mo

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (12)

Hallo Monika,

hier findest Du vion uns zertifizierte Plotter.

gruß Thomas

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

Schachteln finde ich wichtig: Der Plotter kann dann selbstätig die Zeichnungen platzsparend anordnen, wenn mehrere Drucke hintereinander abgeschickt werden. Der Plotter ist dann etwas teurer, aber das verschwendete Papier wird deutlich weniger.

mg

Hallo Thomas, hallo Michael,

ganz herzlichen Dank für den Link und die Info. Das mit dem Schachteln finde ich persönlich auch sehr gut. Bis jetzt haben wir immer die Plots kopiert (neben- oder übereinander) und dann zum Plotter geschickt. Ist ab und an mühselig.

Euch noch einen schönen Tag.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Wir haben uns für einen HP Designjet T1300 entschieden (5900€), da der T790 nicht schachteln kann. Der T1300 hat außerdem zwei Papierrollen, und das kann recht praktisch sein.
Die Listen auf der verlinkten Nemetschekseite sind etwas abgehangen.

Ich hatte auch mit Canon geliebäugelt, aber die Firma hier nicht.

mg

Hallo Michael,

danke für den Tipp. Hab vorhin mal so einige Empfehlungen von NEM im Netz angesehen (von HP). Vom Preis gehen die ja noch, aber mit Schachteln ist da auch nicht viel bei. Der T1300er haut ja auch gleich mit 5900 Euro voll ins Budget.

Geb das mal an meine Chefs weiter.

LG Mo

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Wir haben uns hier vor kurzem einen HP T2300 PS angeschafft, der scant auch noch, wir sind sehr zufrieden damit.

Gruß
Andi

Hallo Monika,
wir haben hier den T790 und sind voll zufrieden damit. Nur das fehlende "Schachteln" ist manchmal etwas blöde....
LG
Willi

LG
Willi
"....... aber warum findest du nicht Folgendes merkwürdig und paradox: dass nämlich die Menschen die Erde mit all ihren wunderbaren Phänomenen als die größte Schöpfung des Allgeistes anerkennen, aber andererseits keine Bemühungen scheuen, unseren Planeten zugrunde zu richten."
Aus "Anastasia Tochter der Taiga"

Ich halte den Preisunterschied zwischen dem HP T790 und dem T1300 für voll gerechtfertigt. Neben dem Schachteln hat der auch zwei automatisch wechselnde Rollen und noch ein paar Details mehr. Was wir vorher an Papier weggetan haben (zum Kindergarten) war schon enorm.
Ich würde auch bei Canon noch mal nachsehen. Wo da die Schachtelei beginnt, kann ich nicht sagen.

mg

Hallo Monika,
verwende auch den T790. Bin sehr zufrieden auch ohne schachteln. Würde es aber einfach vom Umfang der zu plottenden Pläne abhängig machen. Sonst hätte ich auch gern einen T2300 PS!

Gruß
Georg

1 - 10 (12)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen