dwg export erzeugt ungenaue Maße

Schlagworte:

Hallo,
ich habe folgendes Problem: Mit Allplan wurde eine dwg-Datei in Version 2010 erzeugt. Der Statiker meldet, dass er nach dem Einlesen der Datei in sein CAD-Programm krumme Maße bzw. Längen hat. Also z.B. eine Linie mit exakter 1,26m Länge in Allplan wird zu 1,258m in AutoCAD. Dasselbe Problem habe ich, wenn ich vom Vermesser dxf-Dateien einlese. Es werden in beide Richtungen ungenaue Exporte erzeugt.

Hat jemand eine Idee? Gruß, Frank

Frank Samfaß - Architekt Dipl.-Ing.(FH) - Architekturbüro Schall

1 - 10 (11)

Keine Idee, aber genau dasselbe Problem
habe ich auch häufig mit Plänen von Vermessern.

Wenn jemand einen Rat weiß, wäre ich auch dankbar.

Viele Grüße, Esther

Viele Grüße, Esther

Hallo,
wie weit ist der Nullpunkt der Teilbilder entfernt?

Gruß, Martin

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

taucht die ungenauigkeit NUR bei dem einen austauschpartner auf oder auch mit anderen?

Ich denke MartinSykura ist dem Kern des Problems auf der Spur.

Die Vermesser legen verständlicherweise den Nullpunkt in den tatsächlichen Nullpunkt des Bezugssystems. Das bedeutet, dass der manchmal mehrere Kilometer entfernt liegen kann.

Allplan arbeitet, soweit ich weiß, vektoriell. Deshalb vergrößert sich die Ungenauigkeit, je weiter man sich vom Nullpunkt entfernt.

Um das Problem zu vermeiden, müsste man einen anderen Bezugspunkt festlegen und diesen im Allplan als Nullpunkt festlegen. Dieser sollte sich möglichst nah am Systemnullpunkt befinden.

Dann muss man dem Vermesser den Bezug mitteilen und dieser kann dann im (ich nehme an) AutoCad, den Nullpunkt wieder auf seinen ursprünglichen Bezugspunkt verschieben.

Klingt sehr umständlich und ist es auch.

Das klingt nachvollziehbar, MartinSykura und PLBilawski.

Markus, ich habe es ausschließlich bei Plänen
von Vermessern festgestellt. Das macht so auch Sinn.
Ob der Plural hier richtig gewählt ist,
müsste ich mal testen.

Soviel auf die Schnelle. Ich gucke
mir die entsprechenden Projekte in einer ruhigen Minute
an.

Viele Grüße, Esther

Moin,

wenn es das Problem mit den großen Koordinaten ist (was ich sehr vermute):

sucht mal in der Allplan- Hilfe bzw. hier im Forum nach "große Koordinaten" bzw. "Offset". Da sollte so einiges zu finden sein.
Das Problem ist ziemlich einfach auch mit Allplan zu lösen.
Wer das nicht beherrscht, fährt Auto, ohne von der Existenz der Bremse zu wissen...

Beste Grüße
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Hättest Du nicht wenigstens "Handbremse" schreiben können?
Ich arbeite nicht mit Koordinaten.
Nur ganz selten verschiebe ich da was,
Falls ich mal was gar nicht einlesen kann,
aber das wars auch schon.
So, nun muss ich mich woanders aufregen .

Nachtrag: Oh, das kann man missverstehen. Hat was mit
meiner Arbeit zu tun, nicht hiermit.

Viele Grüße, Esther

Hi Esther,

nö, Bremse ist schon richtig...
Das mit den großen Koordinaten ist m.E. hier im Flachland wichtiger als ne Handbremse (ausser, man parkt am Deich...).

Wenn ich mehr Zeit hätte, hätte ich auch etwas näher erläutert, warum das so ist.

Gruß
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Ok, akzeptiert .
Stecke in mehreren Ausführungsplanungen
und habe gerade selber null Zeit.
Da ich stets wissbegierig bin, mich aber
auch nicht teilen kann, kommt das
auf meine To-Do-Liste in Sachen Allplan.
Vielleicht darf ich Dich dann fragen?
Die Erläuterung interessiert mich sehr,
hat aber echt Zeit!

Viele Grüße, Esther

1 - 10 (11)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen