Export von Räumen nach Auto-Cad Hotline-FAQ


Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem o.g. Hotline-FAQ.

Es wird im Leitfaden zum BLB Austauschprojekt erwähnt. Leider konnte ich es bisher nicht finden.

Derzeit werden die Raum-Polygone leider aufgelöst.

Vielen Dank für die Hilfe :-)

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo. Versuch es mal mit Austauschfavorit Nr. 8.
Gruß joerg

Software: Allplan 2013 3D Basis ohne workgroupmanager
Betriebssystem : Windows 8 Pro 64bit
Hardware: CPU Intel Core2 Quad Q9550 2,83 GHz - RAM: 4GB - GK: NVidia Quadro FX 570

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
1054-mal heruntergeladen
Größe: 689,89 KiB

Hallo JoLi,
ich arbeite gerade im Vorlageprojekt BLB NRW. Von daher bin ich mir nicht sicher, ob ich den Austauschfavoriten Nr. 8 oder Nr. 9 überhaupt benutzen kann oder dann wiederum zu viele Informationen verloren gehen.

Im Leitfaden zu dem Projekt wird der o.g. FAQ genannt aber ich kann ihn nirgens finden.
Mal abwarten, was die Hotline heute dazu sagt.

sichen nach "DXF AND Räume" brachte den treffer ...

Export von Allplan Räumen
Version: Allplan 2011 / Allplan 2009 / Allplan 2008 / Allplan 2006
Letzte Änderung: 24.07.2011 22:00

Allgemein:

In manchen Fällen kann die Anforderung gestellt werden Allplan Räume komplex
nach AutoCAD zu übergeben, um dort z.B. die Quadratmeter oder den Umfang zu
ermitteln.
Auch das Auswerten von Raumattributen kann eine Vorgabe sein. Bereits seit
Allplan Version 2003 ist der Export von Räumen auf zwei Arten möglich.

Möglichkeit 1:

Aufgabe:

Räume als Polylinie nach AutoCAD exportieren

Lösung:
So exportieren Sie Räume als Polylinie nach AutoCAD:
1. Aktivieren Sie die zu exportierenden Teilbilder
2. Wählen Sie Menü Datei -> Exportieren -> AutoCAD Daten exportieren...
3. Datei speichern unter: In diesem Dialogfeld bestimmen Sie, in welchem
Verzeichnis die Datei abgelegt werden soll, den Dateinamen sowie den Dateityp.
4. Wechseln Sie nun in das Dialogfeld Optionen..., und stellen Sie die
gewünschten Optionen ein.
5. Stellen Sie unter Allplan Spezifisch im Bereich Komplexe Bauteile
exportieren als auf Struktur der Einzelkomponenten und aktivieren Sie unter
Komplexe (Architektur) Bauteile filtern zusätzlich das Element Raum.
6. Wechseln Sie nun auf die Registerkarte Erweiterte Einstellungen und
deaktivieren Sie im Bereich Zu übertragende Elemente den Eintrag Körper. Somit
wird nur die Grundrisslinie des Raums übergeben. Um die Gruppenbildung beim
Export zu verhindern aktivieren Sie im Bereich Aufzulösende Verknüpfungen den
Eintrag Elementverbindungen.
7. Schließen Sie das Fenster mit OK und klicken Sie im Dialogfeld Datei
speichern unter auf Speichern.
8. Klicken Sie im Dialogfeld Export auf Verändern. Im Dialogfeld Konfiguration
für Konvertierung können Sie noch weitere Zuordnungen vornehmen.
9. Schließen Sie das Fenster mit OK.

Ergebnis:

Nach AutoCAD wird die Raumumrisslinie als Polylinie übertragen.
Die Fläche des Raums kann somit in AutoCAD ausgewertet werden. Die Beschriftung
des Raums wird in AutoCAD als Text übertragen. Fläche und Umfang können in
AutoCAD ausgewertet werden.

Möglichkeit 2:

Aufgabe:

Räume als Blöcke mit Attributen nach AutoCAD exportieren

Lösung:

So exportieren Sie Räume als Blöcke mit Attributen nach AutoCAD:
1. Aktivieren Sie die zu exportierenden Teilbilder
2. Wählen Sie Menü Datei -> Exportieren -> AutoCAD Daten exportieren...
3. Datei speichern unter: In diesem Dialogfeld bestimmen Sie, in welchem
Verzeichnis die Datei abgelegt werden soll, den Dateinamen sowie den Dateityp.
4. Wechseln Sie nun in das Dialogfeld Optionen..., und stellen Sie die
gewünschten Optionen ein.
5. Stellen Sie unter Allplan Spezifisch im Bereich Komplexe Bauteile
exportieren als auf Struktur der Einzelkomponenten und aktivieren Sie unter
Komplexe (Architektur) Bauteile filtern zusätzlich das Element Raum.
6. Wechseln Sie nun auf die Registerkarte Erweiterte Einstellungen, aktivieren
Sie im Bereich Zu übertragende Elemente den Eintrag Unbeschriftetes Attribut
und deaktivieren Sie im gleichen Bereich den Eintrag Körper.
7. Deaktivieren Sie im Bereich Aufzulösende Elemente das Element Attribut.
8. Schließen Sie das Fenster mit OK und klicken Sie im Dialogfeld Datei
speichern unter auf Speichern.
9. Klicken Sie im Dialogfeld Export auf Verändern. Im Dialogfeld Konfiguration
für Konvertierung können Sie noch weitere Zuordnungen vornehmen.
10. Schließen Sie das Fenster mit OK.

Ergebnis:

Nach AutoCAD wird der Raum als Block mit Attributen übertragen. Mit dem Befehl
_attedit können die Attribute des Blocks dargestellt und weiter bearbeitet
werden. Eine Filterung bestimmter Attribute beim Export ist derzeit nicht
möglich! Selbstverständlich kann man Blöcke mit Attributen aus AutoCAD auch in
Allplan komplex importieren.

Info:

Sollten weitere Fragen zum Datenaustausch auftreten, lesen Sie zu diesem Thema
die ausführliche Dokumentation in der Online-Hilfe. Die Hilfe wird durch Anwahl
der F1-Taste aufgerufen. Wählen Sie im Register Index -> Schnittstellen aus.

Hotline:

Bei Fragen an die Hotline, schicken Sie die entsprechenden Allplan-Daten
(Pläne, Teilbilder oder NID-Datei), das Übertragungsprotokoll sowie die genaue
Angabe Ihrer Allplan-Version per Mail an hotline@nemetschek.de.

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

Okay, Möglichkeit 1 hört sich nach der vom BLB gewünschten Lösung an.
Nur macht mir die erzeugte dxf wenig Mut, s. Screenshot: Oben nach Erzeugen der Polygonlinie, unten vorheriger Stand.
In der neu erzeugten dxf scheinen die Layerzuweisungen verloren gegangen zu sein :-(

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
798-mal heruntergeladen
Größe: 373,05 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen