[Frage] X-Ref in Makro wandeln führt bei DWG-Imports zu Fehlermeldung


Ich habe Allplan relativ neu und mache Versuche mit DWG-Imports.

Ich habe bemerkt, dass wenn ich DWGs importiere und die XRef-Dateien dieser DWGs in Makros wandeln möchte, dies IMMER zu einem Abbruch und einer Fehlermeldung führt (Anhang). Egal von welchem Projekt.

Wenn ich den Haken bei «XRef in Makro wandeln» unter «Erweiterte Einstellungen» nicht aktiviere, dann wird das XRef immer korrekt mit importiert auf das nächste Teilbild. Es wird dann aber auch im Import-Teilbild als XRef angezeigt.

Ein Kollege meinte, er würde jedoch die XRefs beim Import immer umwandeln. Daher wollte ich das auch ausprobieren.

Ich finde es jedoch logischer, die XRefs auf verschiedenen Teilbildern absetzen zu lassen.

Vorgehen:
Beim Import klicke ich auf das Zahnrad, wähle manuell aus, dass nur der Inhalt vom Modellbereich importiert werden soll und danach aktiviere ich den Haken bei «XRef in Makro wandeln».

Anhänge (2)

img
Fehlermeldung.jpg
Typ: image/jpeg
130-mal heruntergeladen
Größe: 55,71 KiB
img
Fehlermeldung2.jpg
Typ: image/jpeg
100-mal heruntergeladen
Größe: 9,24 KiB
1 - 2 (2)
  • 1

Dieser Fehler tritt bei mir auch immer auf.
Hier habe ich von unseren Landschaftsarchitekten einen DWG-Plan mit 18 x-refs erhalten. Dieser wurde mit Auto-Cad erstellt.
Ich hatte immer das Problem, dass manche X-refs gar nicht importiert wurden oder abgelegt wurden und kam deshalb auf die Idee die X-refs als Makro zu importieren.
Leider nützt mir das nichts, da dann der import jedes Mal abbricht.
da X-refs aus Auto-Cad nicht das gleich sind wie Allplan x-refs...habe ich usere Fachplaner gebeten X-refs immer zu binden bevor Sie die Datei exportieren.

1 - 2 (2)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen