Hallo zusammen,

ich habe schon nach so einem Beitrag gesucht, aber noch nicht die passende Lösung für das Problem gefunden.

Ich möchte eine Glasscheibe darstellen, die in ein Profil eingefahren ist (Vorderansicht, in 2D gezeichnet).
Nun möchte ich, dass das Glas in der kompletten Größe gezeichnet ist, damit ich nachher eine Produktionszeichnung daraus ableiten kann (indem ich nur den Layer für das Glas aktiv schalte). Wenn das Glas in das Profil eingeschoben wird, also durch Überlagerung von Glas und Profil, soll die Glaskante gestrichelt dargestellt werden. Wenn ich nur das Glas darstelle, soll die Glaskante durchgezogen sein.

Also besteht mein Glas aus einer gestrichelten, einer durchgezogenen Linie und der Füllfläche. Mein Profil besteht aus einer durchgezogenen Linie und einer Füllfläche. Nun habe ich mir die Hierachien so eingestellt, dass die Darstellung im Modellbereich passt (siehe Bild).

Wenn ich eine PDF über den Schnelldruch exportieren, passt auch alles.
Wenn ich eine PDF über das Planlayout exportiere, passt es nicht mehr. Hier werden offensichtlich alle Linien in den Vordergrund gelegt, alle durchgezogenen Linien liegen dabei ganz oben, und alle Füllflächen liegen im Hintergrund.

Kann man einstellen, dass die Reihenfolge wie im Modell dargestellt, verwendet wird?

Danke schon mal im Voraus

Anhänge (1)

img
Hierarchien.JPG
Typ: image/jpeg
4-mal heruntergeladen
Größe: 17,63 KiB