Schnittlinie in verschiedene Winkel

Etiquetas:

Warum kann man die Schnittführung nur noch im rechten Winkel darstellen?

1 - 8 (8)
  • 1

Viell. wurde unten ein Winkel gesetzt?

Adjuntos (1)

img
Unbenannt.png
Type: image/png
Descargado 543 veces
Size: 24,53 KiB

Mögliche Antworten:
1. Ein Architekt braucht soetwas nicht.
2. Die EU-Richtlinien sehen soetwas nicht vor
3. Der Programmieraufwand ist zu groß.

Vielleicht verstehe ich die Frage nicht aber war das mal anders? Die „abgeknickte“ Schnittführung ist immer rechtwirklich. Wie soll sonst ein Schnitt denn aussehen?

Freundliche Grüße

Funktioniert leider nicht, ich kann zwar einen Winkel eingeben, macht aber nur 90°.

Ja...90° zur Schnittlinie... War doch schon immer so...

Gruß

Jana

Gemeint ist nicht der Winkel der "Blickrichtung", die ist (natürlich) 90° zur Schnittführung.

Die Schnittführung selbst kann zwar schräg begonnen werden, dann aber nichtmehr in einem beliebigen Winkel verändert werden.

Hat man ein Bauwerk das z.B. nicht rechtwinkelige Wände hat, so wird dann auf diese eben nicht im 90° Winkel "geblickt" - sollte aber so sein.
Man muß dafür eine neue, anschließende Schnittführung zeichnen ...
Man arbeitet ja gerne umständlich.

Moin,

Eine Blickrichtung ist (im richtigen Leben) keineswegs immer rechtwinklig zur Schnittebene
(wer schon mal eine Brücke geplant hat, weiss das...)
Eine Schnittebene kann sogar gekrümmt sein (entlang einer Strassenachse z.B. oder eines Runden Gebäudeteils)

Hier wäre schon noch etwas "Luft nach oben (in Allplan)..."!

Ein schönes Wochenende!
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo