2013_FADE


Um Gottes Willen!

Ist der Alltag eh schon Grau genug, und dann auch noch das.

Ich frage mich, warum ich mir einen Farbbildschirm gekauft habe,
wenn auf einmal die Icons im Schwarz-Weiß-Layout daherkommen.

Seither nach was Gelbem geguckt und ich war bei den Wänden.

In "Was ist neu?" steht hierzu die Arbeit soll in den Vordergrund rücken.
Es ist hier wohl die Arbeit mit der Suche nach den Icons gemeint!

Besser wäre es wenn die Bedienerfreundlichkeit in den Vordergrund rücken würde.

Ich will die alten Icons wieder haben!

Gr.
Kirk

11 - 20 (158)

ich erinnere mich noch gut an die umstellung der oberfläche von ganz alt auf v16, bei der es mehrere versionen lang einen übergang gab.
damals wurde mit eienr v12 die icon-oberfläche möglich. die v15 war dann die letzte version, bei der die alte oberfläche unterstützt wurde. das führte dazu, dass etliche büros bis zuletzt die neuerung nicht mal angeschaut haben und so mit v16 mit der neuen oberfläche konfrontiert waren.
daraus folgt für mich, dass es nichts bringt einen "langsamen" übergang mit mehreren versionen zu machen...

Vor einiger Zeit gab es bei SPIRIT auch neue ICONs.
Die Gewöhnungszeit daran war relativ kurz und letztlich ist es egal was für ein Bildchen dort klebt.
Aber es kam auch schnell die Frage:
Wozu war das notwendig und wäre die so verschwendete Entwicklerkapazität nicht besser einsetzbar gewesen.
Irgendein CAD-System wird neue ICONs angestoßen haben und nun sehen sich alle gezwungen mitzuziehen.
Ein neue Farbe auf der Fassade macht kein neues Haus,
aber vielleicht sind das auch die Vorbereitungen auf W8

Hallo zusammen,
bei all den ganzen hin und her mit den Änderungen darf man natürlich nicht vergessen, dass Allplan kein Spielzeug ist und man damit produktiv sein soll/muss. Wir haben i.d.R. kaum die Zeit, uns langsam einzuarbeiten. Unser Betonwerk braucht schnell Fertigungspläne, sonst steht die Produktion still. Es reichen schon die Fehler, die in der 2012er Precast-Version drin waren.
Ob nun die Oberfläche der 2013 so eine Innovation ist und ob man das brauchte sei dahin gestellt. Aber in der heutigen Zeit gibt es ein Internet und ein Forum. Genau hier könnte Nemetschek doch mal in Erfahrung bringen, was Nutzer wirklich wollen. Ich denke am wichtigsten ist ein stabil laufendes Programm, was gut zu bedienen ist und mit dem man schnell das gewünschte Ergebnis erzielen kann. Neue Icons sind da sicher nicht das Wichtigste.
Gruß
Manfred

Cita de: burggraf
Ich denke am wichtigsten ist ein stabil laufendes Programm, was gut zu bedienen ist und mit dem man schnell das gewünschte Ergebnis erzielen kann.

Genau das lässt sich aber am wenigsten in bunten Prospekten mit markigen Anglizismen bewerben :-).

Gruß: T.

Hab mir gerade mal 2004èr angesehen.
Da wars auch noch trister.

Vielleicht wollte Nemetschek ja "Back to the roots"

Gr. Kirk

Adjuntos (1)

Type: application/pdf
Descargado 721 veces
Size: 42,62 KiB

die roots liegen noch etwas früher,
wie die anhängenden Impressionen der V15 zeigen

Der Sprung zur V16 war wirklich gewaltig, wie Markus schon angedeutet hat.
Für mich war es fast wie ein ganz anderes Programm, es hat 1-2 Wochen gedauert, bis ich die Funktionen (die sich ja nicht geändert hatten) so schnell und sicher gefunden hatte, wie ich´s von der V15 gewohnt war.

Dagegen ist der Sprung zur V2013 wohl eher kalter Kaffe ...

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Adjuntos (3)

V15_Start_screen1280.jpg
Extension of this Attachment is wrong!
Type: image/pjpeg
Descargado 217 veces
Size: 1.010,11 KiB
V15_Ko1_screen1280.jpg
Extension of this Attachment is wrong!
Type: image/pjpeg
Descargado 160 veces
Size: 1,01 MiB
V15_Ko2_screen1280.jpg
Extension of this Attachment is wrong!
Type: image/pjpeg
Descargado 185 veces
Size: 1,01 MiB

oh die 15 war wirklich fade...
schade wenn die 2013 wieder zurückfällt - ich finde durch Farben findet man vieles schneller - auch als Einsteiger ...

GRUSS

T M

@TomPe
achte mal darauf, dass vor und hinter dem "smilie" ein Leerzeichen ist,
dann wirds auch richtig angezeigt

Gruss Thomas :-)

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

jojo - aber das funktioniert nicht mit Signatur - ist halt auch etwas fade.....

GRUSS

T M

ach jaaa, schee war's damals... - vielleicht gibts von Nem ja mal eine Sonder-Edition in der man auf Retro umschalten kann? ;)
danke für die screeshots, die Kollegen haben sich gefreut.

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

11 - 20 (158)

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo