[Question] Linie - Rasterlänge [Résolu]


Beim zeichnen mit 2D-Linien verwendet Allplan immer ein Raster von 0,01-100000000... Das heißt die Linie springt immer von Punkt zu Punkt um das eingegebene Raster. Kann man dieses Raster aus- und einschalten ?

Show solution Hide solution

Moin,

das "allgemeine Ansichtsraster" und "Länge rastern" haben nichts miteinander zu tun.

Die Funktion "Länge rastern" muss auch im Zusammenhang mit den Spurlinien gesehen werden:
-Spurlinien aus, Länge rastern aus: es wird nichts gerastert. Orthogonalität ist mit Winkelsprung oder STRG machbar
-Spurlinien aus, Länge rastern ein: die Länge (genaugenommen: die Differenz zwischen Anfangs- und Endpunkt) wird in x und y-Richtung wie eingestellt gerastert
-Spurlinien ein, Länge rastern ein: es wird zusätzlich die Länge der Spurlinie wie eingestellt gerastert.

In der Tat kann man das Raster nicht komplett ausschalten (jedenfalls nicht im Zusammenhang mit Spurlinien).
Das wirkt sich allerdings nur dann aus, wenn eine Linie (oder was anderes) orthogonal mit einer freien Länge erzeugt werden soll.
Punktfang hat IMMER Vorrang vor "Länge rastern", deshalb stört das auch nicht beim exakten Zeichnen.
Bei freihändigen Abständen ist das Raster von 0,001 für mich tolerabel. Genauer kann keiner "schätzen".

Am Besten testet man das mal mit einem hoch eingestellten Rasterwert (z.B. 0,5m), dann sieht man das ganz gut.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 5 (5)
  • 1

Sowohl Raster wie auch fanpunkte auf Raster könne ein/ Ausgeschaltet werden.
Raster Manuellste unter Ansicht (V.2016)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Im Menü Ansicht > Raster ein/aus kann man das Raster in Allplan deaktivieren.
Oder ist beim Zeichnen in der Dialogzeile dort Länge rastern eingeschaltet?

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Pièces-jointes (1)

img
rastern.png
Type: image/png
Téléchargé 14 fois
Size: 9,53 KiB

Cité par joerggeier
Im Menü Ansicht > Raster ein/aus kann man das Raster in Allplan deaktivieren.
Oder ist beim Zeichnen in der Dialogzeile dort Länge rastern eingeschaltet?

Länge rastern ein- oder ausgeschaltet ändert nichts. Er springt trotzdem.

Habe es ebenfalls bei einem Kollegen getestet und bei ihm ändert die Funktion "Länge rastern" auch nichts.

(Es ist nicht das allgemeine Ansichtsraster gemeint. Wenn man über die, in Ihrem Bild zusehene, Zahl hovert, liest man: Rasterlänge.)

Moin,

das "allgemeine Ansichtsraster" und "Länge rastern" haben nichts miteinander zu tun.

Die Funktion "Länge rastern" muss auch im Zusammenhang mit den Spurlinien gesehen werden:
-Spurlinien aus, Länge rastern aus: es wird nichts gerastert. Orthogonalität ist mit Winkelsprung oder STRG machbar
-Spurlinien aus, Länge rastern ein: die Länge (genaugenommen: die Differenz zwischen Anfangs- und Endpunkt) wird in x und y-Richtung wie eingestellt gerastert
-Spurlinien ein, Länge rastern ein: es wird zusätzlich die Länge der Spurlinie wie eingestellt gerastert.

In der Tat kann man das Raster nicht komplett ausschalten (jedenfalls nicht im Zusammenhang mit Spurlinien).
Das wirkt sich allerdings nur dann aus, wenn eine Linie (oder was anderes) orthogonal mit einer freien Länge erzeugt werden soll.
Punktfang hat IMMER Vorrang vor "Länge rastern", deshalb stört das auch nicht beim exakten Zeichnen.
Bei freihändigen Abständen ist das Raster von 0,001 für mich tolerabel. Genauer kann keiner "schätzen".

Am Besten testet man das mal mit einem hoch eingestellten Rasterwert (z.B. 0,5m), dann sieht man das ganz gut.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter