[Question] Lichtband in Halle über First [Résolu]


Hi, ich würde gerne ein Lichtband mit den Maßen von 5,20m x 28,80m platzieren, nur leider komme ich nicht weiter.
Ich habe als erstes eine Dachhaut erstellt und diese über ein Freies Ebenenpaar, an die richtige Position platziert. Danach habe ich versucht eine Öffnung mittels Dachflächenfester in der Dachhaut zu platzieren. Problem ist, dass die Öffnung nicht über die 2te Dachhaut geht (Weil es 2 separate Flächen sind). Wie erstelle ich eine gemeinsame Öffnung über die 2 Dachebenen? und wie kann ich dort ein Lichtband einfügen?

Pièces-jointes (1)

img
Unbenan121212nt.png
Type: image/png
Téléchargé 39 fois
Size: 284,76 KiB

Show solution Hide solution

moin aus München...

hab dazu Mal eine Anfrage beantwortet vor ein paar Monaten...

Hier mein Vorschlag: (sorry für den "Sie" Ton. ;)
Die Öffnung im Dach stellt man über zwei Dachfenster her, eine für die jeweilge Dachseite...
Das SmartPart dann als freies SmartPart Lichtkuppel erstellen, un zwar wie folgt und (s. Screenshot)

Sie können alle SmartParts auch ohne "Bezug" zu einem Fenster/ einer Öffnung absetzen, und in Ihrer Größe (über die Handles) und Lage frei beeinflussen.
Wählen Sie dazu die Funktion "Lichkuppel-SmartPart" und setzen Sie es beliebig ab. Doppelklicken Sie es und stellen Sie über die Griffe die gewünschte Größe her.
Nun können Sie das SmartPart noch an die gewünschte Position schieben.

Je nach Dachneigung ist die Darstellung am unteren Abschluss unterschiedlich. Eine Anpassung für eine 100%ige Geometrie als Anschluss an die Dachhaut ist hier allerdings nicht möglich.

freundliche Grüße

Thomas Fuhrmann

Support Engineer
Allplan Deutschland GmbH

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

Pièces-jointes (1)

img
25-09-_2019_13-44-48.png
Type: image/png
Téléchargé 42 fois
Size: 101,01 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

Keiner eine Idee?

Hallo,

normalerweise werden Dachhäute mit mehreren Schichten erzeugt, das DFF stanzt dann automatisch durch. In dem Fall hier würde ich dann eben die Öffnung in die gewünschte Haut kopieren und dann nur oben das Lichtband einsetzen.

Gruß: T.

moin aus München...

hab dazu Mal eine Anfrage beantwortet vor ein paar Monaten...

Hier mein Vorschlag: (sorry für den "Sie" Ton. ;)
Die Öffnung im Dach stellt man über zwei Dachfenster her, eine für die jeweilge Dachseite...
Das SmartPart dann als freies SmartPart Lichtkuppel erstellen, un zwar wie folgt und (s. Screenshot)

Sie können alle SmartParts auch ohne "Bezug" zu einem Fenster/ einer Öffnung absetzen, und in Ihrer Größe (über die Handles) und Lage frei beeinflussen.
Wählen Sie dazu die Funktion "Lichkuppel-SmartPart" und setzen Sie es beliebig ab. Doppelklicken Sie es und stellen Sie über die Griffe die gewünschte Größe her.
Nun können Sie das SmartPart noch an die gewünschte Position schieben.

Je nach Dachneigung ist die Darstellung am unteren Abschluss unterschiedlich. Eine Anpassung für eine 100%ige Geometrie als Anschluss an die Dachhaut ist hier allerdings nicht möglich.

freundliche Grüße

Thomas Fuhrmann

Support Engineer
Allplan Deutschland GmbH

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

Pièces-jointes (1)

img
25-09-_2019_13-44-48.png
Type: image/png
Téléchargé 42 fois
Size: 101,01 KiB

Vielen Dank für die Hilfe! So ähnlich habe ich es jetzt auch gelöst. Hier mal mein Ergebniss.

Pièces-jointes (1)

img
Unbenannt000.png
Type: image/png
Téléchargé 36 fois
Size: 267,19 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter