Maßstabsabhängig


Es stört mich immer wieder, daß die "Umschreibung" für das Verhalten Maßstabsabhängig Änderung der Größe in Allplan so unterschiedlich,
und wenig verständlich formuliert ist:

Text:
Checkbox - "Größe gleichbleibend im Plan"

Schraffur:
1. Radio-Button - "Gleichbleibend im Plan, wie in Definition festgelegt" -
2. Radio-Button - "Maßstabsgerechte Anpassung im Plan, Bezugsmaßstab aus Definition"

Muster:
1. Radio-Button - "Gleichbleibend im Plan (Höhe, Breite wie in Definition * Faktor)"
2. Radio-Button - "Maßstabsgerechte Anpassung im Plan, Bezugsmaßstab aus Definition"

Musterlinie:
Checkbox - "Höhe, Breite gleichbleibend im Plan"

Symbol-Punkt:
Checkbox - "Größe gleichbleibend im Plan"

Warum schreibt man nicht einheitlich Maßstabsabhängig, und das mit einer Checkbox zum Anhaken?
Denn das ist genau das, was es tut: Das Element ändert sich mit der Änderung des Maßstabs!

Bei Muster und Schraffur möchte ich wetten, daß jeder schon einmal auf
den 2. Radiobutton: "Maßstabsgerechte Anpassung ..." hereingefallen ist!
Die Formulierung ist schlicht weg falsch! Da passt sich gar nichts an! Alles bleibt in Originalgröße!

Ich habe mal die betreffende Dialog als Screenshot angehängt.

Pièces-jointes (3)

img
text.png
Type: image/png
Téléchargé 14 fois
Size: 39,89 KiB
img
schraff.png
Type: image/png
Téléchargé 12 fois
Size: 52,50 KiB
img
muster.png
Type: image/png
Téléchargé 11 fois
Size: 50,80 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Guten Abend Nemo,
diese nicht durchgängig (zumindest in der Oberfläche optisch) gleich gestalteten Menus sind in zahlreichen Bereichen vorhanden.
Das kann eigentlich nur daran liegen dass verschiedene Programmierteams aneinander vorbei arbeiten. Vielleicht sollte Allplan (so wie man uns den BIM-Koordinator geschaffen hat) einen Programmier-Koordinator implementieren.
Auch sind die Definitionen in Allplan wild im Programm verteilt. Es wäre toll wenn es ein eigenes Register "Definitionen" gäbe unter dem ich alle Möglichkeiten der Definitionen unter einem "Dach" finden könnte ... Linienstile, Flächenstile, Layer, Druckprofile, Drucksets usw. usw.
... jeder hat halt so seine Wünsche.
wünsche dir noch einen schönen Abend!

1 - 6 (6)
  • 1

..hier noch Musterlinie und Symbol-Punkt.

"Gleichbleibend im Plan" ist wenig aussagekräftig und verwirrend!

Ja, ich möchte schon, daß die Elemente in jedem Plan gleichbleibend aussehen :-)
Ach so, die Elemente sollen sich nur dann nicht nicht ändern, wenn ich das Teilbild im Plan in verschiedenen Maßstäben absetze!
Aber da kann ich doch noch mit Schriftfaktor was machen :-)

..und überhaupt: welcher Plan? Ach so, es gibt noch eine Planverwaltung!

Es gibt ein Wort, daß es ausreichend beschreibt:

Maßstabsabhängig

Pièces-jointes (2)

img
muster_linie.png
Type: image/png
Téléchargé 5 fois
Size: 49,05 KiB
img
symbol_punkt.png
Type: image/png
Téléchargé 6 fois
Size: 44,52 KiB

Guten Abend Nemo,
diese nicht durchgängig (zumindest in der Oberfläche optisch) gleich gestalteten Menus sind in zahlreichen Bereichen vorhanden.
Das kann eigentlich nur daran liegen dass verschiedene Programmierteams aneinander vorbei arbeiten. Vielleicht sollte Allplan (so wie man uns den BIM-Koordinator geschaffen hat) einen Programmier-Koordinator implementieren.
Auch sind die Definitionen in Allplan wild im Programm verteilt. Es wäre toll wenn es ein eigenes Register "Definitionen" gäbe unter dem ich alle Möglichkeiten der Definitionen unter einem "Dach" finden könnte ... Linienstile, Flächenstile, Layer, Druckprofile, Drucksets usw. usw.
... jeder hat halt so seine Wünsche.
wünsche dir noch einen schönen Abend!

Bin absolut eurer Meinung. Durchgängigkeit wurde hier schon X mal angesprochen.
....das Problem das verschiedenen Programmierer verschiedenen Teile entwickeln gibt's aber z.B bei Revit ebenso wie ich am Kurs festgestellt habe.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:
https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen[/i]

Gruss Oliver

Moin,

es gab mal eine Zeit (so um die Jahrtausendwende...), da hat ALLPLAN in der verzweifelten Bemühung diese offenbar recht schwer zu verstehenden Zusammenhänge klarzustellen , von Version zu Version dauernd die Funktionsbeschreibung geändert.
Hat nix gebracht: egal welche Formulierung grad aktuell war, es gab immer Diskussionen in den Schulungen.

Auch "Maßstabsabhängig" war da keineswegs eindeutig (das haben Autocad- user typischerweise genau umgekehrt empfunden wie ALLPLAN- user).

Also egal wie man das benennt (von mir aus auch gerne nach Jörgs Vorschlag "Maßstabsabhängig", was besseres fällt mir da auch nicht ein): Bitte DURCHGÄNGIG gleich gestalten!

Und das möglichst konsequent, also z.B. auch für Maßlinienblöcke...

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

..das problem ist evtl. nicht mal, dass es unterschiedliche programmierer waren, sondern dass die sachen ein deutlich unterschiedliches alter haben!
bei texten ist das erst mit der palette eigenschaften in 2008 gekommen (glaub ich), während die punkte bei den mustern und schraffuren älter als mein beschränktes allplan wissen sind.

ein durchgängiger begriff wäre denn optimal... gerne dann noch einen info-button dazu mit erläuterung ;)

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter