[Question] Punktwolken - Übergabe - Allplan [Résolu]


Servus!

Wir stehen zukünftig vor der Aufgabe die Daten einer Punktwolke eines Vermessungsbüros in Allplan einzubinden. Das ist Neuland für mich...

Hier mein diesbezüglicher Fragenkatalog:

  • Gibt es bereits eine Schnittstelle zwischen Punktwolken(-lieferanten) und Allplan?
  • Kommen die Punktwolke-Punkte als Punkte mit einer X, Y, Z-Koordinate in Allplan an?
  • Lassen sich die Punktwolken überhaupt so in Allplan importieren/einbinden, dass diese gewinnbringend in Allplan weiterverwendet werden können?
  • Gesetzt den Fall ich kann die Punktwolke in Allplan importierten, kann ich die Ansammlung an Punkten intelligent in 3D-Körper "wandeln"?
  • Wie groß ist generell der Bearbeitungsaufwand einer Punktwolken in Allplan, sobald die Daten in Allplan angekommen sind?
Alle Eure Erfahrungsberichte sind willkommen!

Gruß, Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

Show solution Hide solution

Servus!

Danke für den Tipp mit Scalypso. Ich hatte mittlereile eine 90-minütige Vorführung mit ausführlicher Erklärung.

Das war ziemlich genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Besten Dank!

Gruß, Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

11 - 13 (13)

moin moin,

die bearbeitung von punktwolken in allplan ist zur zeit leider nur bedingt möglich.
da die punktanzahl beim import einer punktwolke durch allplan auf max. 300.000 punkte auf einem teilbild beschränkt wird ist eine aufteilung der punktdatei im voraus nötig.
für einfache gelände-punktwolken kann man diese wie gewohnt mit dem dgm-modul verarbeiten.
eine modellierung von gebäuden oder anderen bauwerken aus punktwolken mit allplan macht meiner meinung nach überhaupt keinen sinn. da man ja nur dumme punkte im raum zur verfügen hat. ein punktwolkenprogramm biete da schon mehr möglichkeiten, sieh scalypso oder ähnliche.

schönen fa

gruß andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Hallo cadworker,

ja, zu dieser Erkenntnis bin ich auch gekommen.
Aber welches dieser Punktwolkenprogramme ist zu empfehlen ?
Ob mit Allplan oder ohne ? Ich brauch am Schluss eine vektorenbasierte Zeichnung :-)

Dipl.Ing. (univ.), M.A., Architekt Holger Schiffers

keine ahnung

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

11 - 13 (13)

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter