[Question] Treppenmodelierer variante Rohbau / Ausbau ?!


Servus leute,
ich wollte mal nach fragen ob es eine möglichkeit gibt, im neuen Treppenmodelierer die Rohbau Kante der Stufen gestrichelt und den Ausbau als durchgezogene Linie darzustellen.
Ähnlich wie vom Alten Treppen Assistenten...
Sprich jedes Teil wie Setzstufe, Trittstufe, Unterbau usw... mit anderen Layern und Strich, Stift, und Farbe zuzuweisen.
(siehe "Bild 1")

Um sie halt in den jeweiligen Rohbau wie auch Ausbau Plan zu layouten.

Momentan ist es nur möglich die 2D Darstellung insgesamt ein und auszuschalten...
Leider wird alles dann als durchgezogene Linie dargstellt.
Habe bis jetzt noch keine andere Möglichkeit gefunden dies so zu machen wie bei der Alten Treppe.

Vllt habt ihr ja andere Tips/Tricks...

Lg René
Bauzeichner Architektur

Pièces-jointes (1)

img
Bild 1.PNG
Type: image/png
Téléchargé 27 fois
Size: 50,93 KiB
1 - 10 (13)

… dem Wunsch schließe ich mich zu 100% an.
Der neue Treppenmodellierer ist wirklich klasse, aber im Grundriss kann man leider die Darstellung nicht so hinbekommen, wie es beim alten Modul geht/ ging. Schade!

Grüße aus Griechenland

Fredo

Schließe mich auch zu 100 % an.
Behelfe mich derzeit damit, Horizontalschnitte mit verdeckten Kanten zu machen.

Gruß Stefan

Vor allem für Schalplanuntersichten ist das einfach nicht ausreichend. Da die Rohbaustufenkanten keine eigenen Layereigenschaften haben.
Ich denke das anzupassen, dauert keine 30min für den Programmierer.

Gruß Jürgen

Die Kanten eines Körpers auf verschiedenen Layern?

Das ist erstens in Allplan nicht möglich, und zweitens :
Welches andere Bauteil in Allplan hat Kanten auf verschiedenen Layern?

Ich fürchte, für eine Untersicht muss man schon noch eine UVS-Ansicht erstellen.
Das kann man nicht von einer Grundrissdarstellung erwarten!

Wem es hilft: Mann kann für die einzelnen Elemente(so auch für den Unterbau)
die 2D-Darstellung erzeugen. (Stift,Strich,Farbe wird dann von der 3D-Darstellung übernommen)

Pièces-jointes (1)

img
2d_darst_unterbau.png
Type: image/png
Téléchargé 36 fois
Size: 56,46 KiB

Servus Nemo,
unser andenken ist das wir die ein und selbe Treppe für den Rohbauplan und Ausbauplan nutzen wollen.
sprich im Rohbauplan sollen auch keine Beläge wie Setz oder Trittstufe zu sehen sein... also nur den Unterbau
deswegen wäre es schön die Tritt/Setzstufen Layer mäßig an und auszuschalten..
Und im Ausbauplan möchte man natürlich alles sehen sowohl den Ausbau als auch den Unterbau.
Und den Unterbau würde man gerne ja als gestrichelt darstellen... geht aber leider nicht da man nichts einstellen kann,
sonder nur den Haken für das Erzeugen der 2D Darstellung.
Und die Farbe/Stift/Strich sowie auch Layer kommt von der "Darstellung unten"

Korrigiert mich wenn ich mich absolut Irre

Edit: und mit Kante meinte ich die Rohbau und Ausbau Linien

mfg René

Lg René
Bauzeichner Architektur

Hi Rene,
wenn ich die Antwort von Nemo richtig verstanden habe, dann geht das anscheinend nicht. Die 2D-Darstellung übernimmt ja leider nur die Strichart der 3D-Einstellungen.
Ich fände es auch besser, wenn man für die 3D-Darstellung immer eine durchgezogene und für die 2D-Darstellung eine gestrichelte Darstellung hätte (Rohbau und Setzstufe).Ob das programmierbar ist, das weiß ich leider nicht.

Grüße vom Strand

Fredo

Aber man kann doch auch im neuen Treppenmodellierer, Unterbau, Tritt- und Setzstufe auf verschiedene Layer nehmen und dann entsprechend an und ausschalten !

Gruß Stefan

@SH0210 Ok das ist mir Neu? also ich habe es gerade probiert, und bei mir geht es nicht...
kannst du mir sagen wie du das machst? oder ein video schicken?
wäre Lieb Dankeee

Lg René
Bauzeichner Architektur

im vergleich mit der "alten/antiken" treppe ist der aufbau andersrum.

alt -> 2D wird layer usw definiert u in 3D gesagt, dass stift immer z. b. durchgezogen sein soll

neu -> 3D wird layer usw defininert u für 2D kann nur gesagt werden "will ich/will ich nicht"
D.h. entweder lebt man damit, dass in 3D alles blöd aussieht und hat im Grundriss das "schön" od. in 3D ist es schlecht lesbar, weil punktiert/strichliert.
beides gut lesbar wie alt ist halt nicht gewollt.

als so was ähnliches wie ein Anfänger unterwegs...
erst seit 1996 mit Allplan arbeitend

1 - 10 (13)

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter