[Question] Probleme mit Geschosshöhen Veränderung und Unterkänten Türen


Guten Tag an euch alle!

Ich habe in die Bauwerkstruktur/Ebenenmanager niedrige Geschosshöhen und Deckenstärke eingegeben, z.B. die OKFF der 1.OG hat sich von 4,5 auf 4,08 m reduziert. Trotzdem diese Veränderung die Höhe der Wände und Decke wurde nicht automatisch angepasst. Ich habe deswegen alle die Wände manuell modifiziert und Absolute Werte Eingegeben (ich frage mich ob das, tatsächlich notwendig war). Jetzt sind aber alle die Türen und Fenster mit eine falsche Schwelle / Brüstung ausgebildet, da die Höhen immer auf die Standard OK immer 4,5 m statt 4,08 sich beziehen. Siehe Bild in Anhang.

Wie kann man solche Probleme von Anfang vermeiden? Und kann ich jetzt die "Standard OK" irgendwie modifizieren? oder kann ich nur eine die Absolute Werte Eingeben?

Achtung: Allplan total Anfänger

Pièces-jointes (1)

img
Höhe Türen.PNG
Type: image/png
Téléchargé 222 fois
Size: 156,02 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Hast du deinen Teilbildern auch die Ebenen zugewiesen? prüf das nochmal, in der BWS muss neben dem Teilbildnamen die gewünschte höhe stehen. Falls das nicht der Fall ist, rechtsklick auf das Teilbild und Ebenen zuweisen.

Absolutwerte eingeben ist nicht sehr gut, hast du ja gemerkt. Du kannst übrigens unter Architektur, Ändern, "Allgemeine Ar-Eigenschaften modifizieren" die gewünschten Höhen eingeben und alle Wände anklicken. Das selbe dann auch mit den Türen und Fenstern.

1 - 5 (5)
  • 1

Hast du deinen Teilbildern auch die Ebenen zugewiesen? prüf das nochmal, in der BWS muss neben dem Teilbildnamen die gewünschte höhe stehen. Falls das nicht der Fall ist, rechtsklick auf das Teilbild und Ebenen zuweisen.

Absolutwerte eingeben ist nicht sehr gut, hast du ja gemerkt. Du kannst übrigens unter Architektur, Ändern, "Allgemeine Ar-Eigenschaften modifizieren" die gewünschten Höhen eingeben und alle Wände anklicken. Das selbe dann auch mit den Türen und Fenstern.

Hallo MatSid,

das sieht jetzt so aus
als hättest Du dem Teilbild, auf dem Du Deinen Rohbau (u.a. Wände, Türen)
konstruiert hast,
nicht die korrekten Ebenen zugewiesen.

Normalerweise müsste in der Maske "Höhen" Deine neue Höhe 4,08m als Standard UK stehen.

BWS -> Strukturstufe o. Teilbild (je nachdem, wie Du das organisierst)
-> Kontextmenü
-> Ebenen zuweisen
-> entsprechende Ebenen aus dem Ebenenmanager mit Häkchen versehen

Wenn Du aber nun alles händisch angepasst hast,
dann lass es vielleicht lieber so,
oder mache Dir vorher ne Sicherungskopie.
Ich bin mir gerade nicht sicher, wie es bei Dir aussieht.

Viele Grüße, Esther

Hallo,

stelle bitte einen Screenshot des Ebenenmodells hier ein und gib an, welche Ebenen verändert werden sollen (Pfeile, Höhenkoten o.ä.). Dazu noch einen zweiten Screenshot deiner Bauwerksstruktur.

Zu diesem Thema gibt es ein ausführliches Kapitell im Tutorial Allplan 2018 Architektur, das sich mit dem Ebenenmodell und der Bauwerksstruktur beschäftigt. Das Tutorial kann man sich kostenlos herunter laden.

Für ein ganz kleines Modell habe ich mal eine BWS zusammen gestellt. Eine Änderung der Höhen nimmst Du im Ebenenmodell vor! Achte unbedingt auf die richtige Anbindung der Architekturelemente.
---
Kleine Ergänzung: Das Ebenenmodell bildet die Rohbauhöhen ab. Du schreibst von einer Änderung von OKFF. Dies kann natürlich eine Fehlerquelle darstellen, da sich die Architekturelemente auf den Rohbau (Decke EG auf Wand EG, Wand 1. OG auf Decke EG usw.) beziehen.

Danke Felix für die Prompte Antwort, als ich das erstes mal die Bauwerkstruktur erstellt habe, ich habe auch die Ebenen zugewiesen. Mit den Anpassung der Geschosshöhe scheint, dass diese Zuweisung sich aufgelöst hat. Ich habe jetzt die Wände wieder mit den Funktion "Bezug zu unteren/oberen Ebene" zugewiesen, sowie die 1.OG Ebene zugewiesen, und scheint, dass alles richtig angepasst wurde. Vielen Dank, auch für die Hinweis über die Allgemeine Ar-Eigenschaften!

Achtung: Allplan total Anfänger

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter