[Question] Wanddurchbruch als Raute mit Trapeznut


Hallo Zusammen,
in unserem Büro haben wir jetzt unser erstes BIM-Projekt, bei dem wir in den Außenwänden des Belebungsbeckens einer Kläranlage Durchbrüche zur späteren Rohrdurchführung vorzusehen haben. Die Rohre werden im Zuge der Maschinentechnik eingebaut.
Danach wird der Wanddurchbruch zubetoniert. Aus dem Grunde der besseren Dichtigkeit und Betonierbarkeit werden die Durchbrüche als Rauten ausgeführt
--> siehe beigefügte Pdf-Datei des Details 11.
Den Wanddurchbruch hatte ich schon als 3D-Körper für ein früheres Projekt modelliert.
Für die BIM-konforme Arbeitsweise muss ich nun den WD 3D-Körper in die Außenwand als Öffnung einsetzen --> siehe Screenshot.
Es gibt in Allplan die Möglichkeit Fenster als Raute zu definieren, allerdings fehlt diesen dann die erforderliche Trapeznut.
Daher meine Frage: Wie kann ich den 3D-Körper mit Trapeznut als Öffnung definieren?

Pièces-jointes (2)

Type: application/pdf
Téléchargé 175 fois
Size: 49,49 KiB
img
WD als 3D-Körper.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 35 fois
Size: 82,59 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

moin,
mein vorschlag:

1. neuen 3d-körper 65 x 65 x 30cm erstellen
2. vorh. 3d-wd vom neuen 3d-körper abziehen (k1-k2 + k2 erhalten)
3. den neuen körper in mengenkörper mit den eigenschaften der wand wandeln
4. fensteröffnung in der wand erstellen (65 x 65cm raute)
5. den mengenkörper in die fensteröffnung schieben
7. wd-3d körper mit den erforderlichen eigenschaften versehen in mengenkörper wandeln und als makro abspeichern
8. wd-makro in fensteröfnung einfügen

etwas aufwendig.

viel erfolg

gruß andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Pièces-jointes (2)

img
WD Raute 1.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 22 fois
Size: 678,50 KiB
Type: application/octet-stream
Téléchargé 159 fois
Size: 896,26 KiB

Ist es lt. LoD (Level of Detail)-Vereinbarung wirklich notwendig, die Nut im BIM-Modell zu haben?
Letzlich wird das durch Einlage einer entspr. Profil-Holzes in die Schalung erledigt.
Die übliche Fase an den Beton-Kanten (Dreikantleiste) wirst Du doch hoffenltich nicht in 3D-Modellieren ?!

Bitte mal die "Kirche im Dorf", bzw. die Leiste in der Schalung lassen :-)

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter