off topic


ich möchte an einem rechteckigen Gebäude, die Ost und Westwand schräg nach außen stellen (85° statt 90°). Die Süd und Nordwand stehen normal im Winkel 90°.
Hab alles abgesucht, aber bekomme es nicht hin.

Im Voraus schon mal ein dickes Dankeschööööön,

Tobi

21 - 26 (26)

komisch -hier hat sich doch kein beteiligter über anwürfe beschwert....
versteh gar nicht warum hier dann belehrt wird...

GRUSS

T M

Cité par Markus_Philipp
ich gebe herrn keuthage voll recht.
n von äußerst unhhöflichen benehmen zeugt, welches eher auf der baustelle normal ist, aber nicht in einem fachforum!
mfg

tzzz..
da frag ich mich wer da unverschämt und unhöflich anderen gegenüber denkt...
Das Haus in dem Sie wohnen haben Sie vielleicht gezeichnet aber nicht selbst gebaut...

@ Herr Keuthage

vielen Dank für Ihre Privaten Nachrichten wie unverschämt usw. ich sei..
Das ist lächerlich ... nerven Sie bitte die Regenwürmer in Ihrem Garten aber nicht mich...
Und das Hochachtungsvoll können Sie sich aufs Brot schmieren...

Hochachtungsvoll *hust :-)*

Stefan

http://www.planwerk-krist.de
----------------------------------------
ViCADo Architektur

oh,

Niveaulimbo...
sehr unterhaltsam!

BG
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Das ist doch kein Niveaulimbo...

Ich erhalte zahlreiche positive private Nachrichten
die das auch so sehen wie ich... Ihr könnt hier auch schreiben ! Habt keine Angst

Ich lass mir nur nicht hinterhersagen das ich keinen Anstand hätte oder gar unverschämt sei..
Diejenigen die das behaupten können gern persönlich bei mir vorbei kommen auf nen Kaffe...
Ich hab nichts zu verstecken...

http://www.planwerk-krist.de
----------------------------------------
ViCADo Architektur

Hallo,

wer sich damals länger im alten Forum bewegt hatte, hat bestimmt an einem Tag mehr kritische und manchmal vielleicht auch polemische Threads finden können, als hier im Connect in einer Woche.

Ich finde es ganz gut, wenn mal jemand aus einer anderen Perspektive heraus urteilt und dies kann hier m.E. gewiss nicht schaden.

Es ist vielleicht nicht unbedingt Pulitzerpreis verdächtig, was der Stefan da schrieb, aber die Reaktion auf den Text finde ich gelinde gesagt auch etwas hysterisch. Getroffene Hunde bellen hin und wieder, sagt man gemeinhin.

Wenn ein Verstoss gegen die Forenregeln vorliegt ok, dann könnt Ihr die Messer wetzen - alles andere ist eine Frage des Stils und wie man damit umgeht.

Gruß: T.

Leute!

was erreichen wir denn hier für ein Niveau?
Ich habe nichts gegen einen Privatkrieg, das könnt Ihr gerne unter Euch ausmachen.
Schickt Euch Mails, ECards, Postkarten oder was auch immer.

Aber sicher nicht hier im Forum.

@ Tom: Es gab hier, wie schon geschrieben ein paar Anfrage zur Art der Beiträge von Stefan.
meine persönliche Meinung tut hier auch nichts zur Sache. Ich darf hier nur für die Ordnung sorgen.
@ ThomasLe: Das stimmt, es gab schon immer kritische und polemische Beiträge, aber diese unpassenden Anspielungen sind neu.

Ich werde nun auch diesen Beitrag schliessen, und mit jeden weiteren Beitrag so verfahren, welcher sich, wie dieser hier meilenweit von irgendeiner sachlichen Thematik entfernt.

Ich melde mich bei den Hauptpersonen telefonsich zur Kläurng

freundliche Grüße

Thomas Fuhrmann

Forumsmoderator und Support Engineer
Nemetschek Deutschland GmbH

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

21 - 26 (26)

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter