[Domanda] Mehrere Pläne auf einmal mit gleichem Index versehen [Risolto]


Hallo zusammen,
wie der Titel schon sagt, möchte ich mehreren Plänen gleichzeitig / auf einmal den selben Index verpassen können. Geht soweit ich das gesehen habe nicht... oder?
Finde ich sehr schade, denn die restlichen Planattribute kann ich ja auch bequem mehreren Plänen auf einmal geben, in dem ich die entsprechende Auswahl markiere.

Kennt jemand ansonsten einen guten work-around? Es würde sehr viel Arbeit ersparen, die in Zeiten von tollen Schlagwörtern wie Exchange, BIM usw. nicht mehr nötig sein sollte...

Grüße Helge

PS: sorry falsche Kategorie, müsste eher CAD sein

Show solution Hide solution

Hallo,

ich kenne leider auch keine andere Arbeitsweise, als bei jedem Plan einzeln die Eigenschaften aufzrufen und dann den Index und die Indexeintragung zu ändern. Das ist mitunter sehr Zeitaufwändig...
Eine ähnliche Auswahl, um mehrere Pläne gleichzeitig ändern zu können, sollte es auch beim Erstellungsdatum geben. So wäre es eine einfache Geschichte alle Pläne vor einer ersten Veröffentlichung auf einen Erstellungsdatum-Stand bringen zu können. So muss jeder Plan einzeln geändert werden.

Ich nutze die Planausgabe über Exchange und habe Planlegenden definiert. Damit ist schon mal zum herkömmlichen Beschriften der Pläne und deren Ausgabe eine große Erleichterung erreicht. aber es gibt bei Exchange noch Verbesserungsmöglichkeiten.

BIM hat mit Indizierung nichts zu tun. In der BIM-Arbeitsweise wird die Inizierung m.E.nicht gebraucht, da die verschiedenen Fach-Modelle im ständigen Prozess abgeglichen werden, und immer den aktuellen Planungsstand wiederspiegeln sollten. Da jedesmal zu indizieren wäre ein riesiger Aufwand.
Änderungen und Aufgaben werden im BIM-Modell über die BCF-Schnittstelle ausgetauscht und nachvollzogen. Mit der 2017-er Version ist das in Allplan auch möglich.

Solange aber die Handwerker noch Papierpläne benötigen, und das wird sicher noch eine Weile so sein, sind die von Dir genannten Wünsche sehr sinnvoll und unterstützenswert.

Ich bin dafür!

Gruß,
Michael.

Allplan 2020 Architektur

1 - 8 (8)
  • 1

Hallo,

ich kenne leider auch keine andere Arbeitsweise, als bei jedem Plan einzeln die Eigenschaften aufzrufen und dann den Index und die Indexeintragung zu ändern. Das ist mitunter sehr Zeitaufwändig...
Eine ähnliche Auswahl, um mehrere Pläne gleichzeitig ändern zu können, sollte es auch beim Erstellungsdatum geben. So wäre es eine einfache Geschichte alle Pläne vor einer ersten Veröffentlichung auf einen Erstellungsdatum-Stand bringen zu können. So muss jeder Plan einzeln geändert werden.

Ich nutze die Planausgabe über Exchange und habe Planlegenden definiert. Damit ist schon mal zum herkömmlichen Beschriften der Pläne und deren Ausgabe eine große Erleichterung erreicht. aber es gibt bei Exchange noch Verbesserungsmöglichkeiten.

BIM hat mit Indizierung nichts zu tun. In der BIM-Arbeitsweise wird die Inizierung m.E.nicht gebraucht, da die verschiedenen Fach-Modelle im ständigen Prozess abgeglichen werden, und immer den aktuellen Planungsstand wiederspiegeln sollten. Da jedesmal zu indizieren wäre ein riesiger Aufwand.
Änderungen und Aufgaben werden im BIM-Modell über die BCF-Schnittstelle ausgetauscht und nachvollzogen. Mit der 2017-er Version ist das in Allplan auch möglich.

Solange aber die Handwerker noch Papierpläne benötigen, und das wird sicher noch eine Weile so sein, sind die von Dir genannten Wünsche sehr sinnvoll und unterstützenswert.

Ich bin dafür!

Gruß,
Michael.

Allplan 2020 Architektur

Hallo Michael!
Das Erstelldatum der Pläne im Fenster Planattribute kannst du in einem Rutsch für mehrere Pläne ändern. Dazu mit STRG oder SHIFT mehrere Pläne bearbeitbar schalten und wieder mit STRG oder SHIFT das Datum (oder die anderen Attribute) über die Auswahl drüber bügeln..
Leider funktioniert genau diese Arbeitsweise im Unter-Fenster Index bzw. Planübergreifend für die Indexverwaltung nicht...

Mir ging es auch nicht darum, die verschiedenen Modelle zu indizieren, wollte lediglich den Vergleich ziehen
Allplan 2017 wirds bei uns auch bald geben, bin gespannt was BIM+ dann zu bieten hat!

Grüße Helge

Hallo Helge,

Danke für den Tipp! Das war mir nicht bekannt.

Dann sollte das natürlich auch für Index etc. möglich gemacht werden.

Grüße,
Michael

Allplan 2020 Architektur

der Index ist hier nicht so einfahc und eindeutig, wie eine einzelne eigenschaft, welche direkt am plan hängt.
alles (bis auf Plannamen und nummer), was direkt am Plan hängt, kann gemeinsam geändert werden.
Der Index ist eine Stufe tiefer.... außerdem hat jeder plan im zweifel einen anderen indexstand, war evtl sogar ein subindex. zudem ist es eine frage der übersicht. wie soll man für 9999 pläne alle möglcihen (bis zu 100, wenn ich das recht im kopf habe) indexe darstellen und für eine gemeinsame änderung verfügbar machen?

ich würde es auch des öfteren gern haben, dass es hier eine möglichkeit gibt für ausgewählte pläne gemeinsam einen neuen indexstand zu generieren..

Versuch mich gerade auch noch einmal mit Allplan Exchange und Planbeschriftungen etc. anzufreunden .
Das man nicht bei mehrern Plänen den Index gleichzeitig ändern kann seh ich auch als großen Nachteil. Deshalb bin ich bei dem Wunsch voll dabei.

LG
Willi
"....... aber warum findest du nicht Folgendes merkwürdig und paradox: dass nämlich die Menschen die Erde mit all ihren wunderbaren Phänomenen als die größte Schöpfung des Allgeistes anerkennen, aber andererseits keine Bemühungen scheuen, unseren Planeten zugrunde zu richten."
Aus "Anastasia Tochter der Taiga"

Hallo Zusammen,
wir haben Ihren Wunsch aufgenommen. Es ist allerdings in der Tat schwierig eine einfache Darstellung zu realisieren.

Hinweis zur folgenden Bescheibung:
Den Begriff "Index-Stufe" gibt es in Allplan nicht, hier wurde dieser Begriff nur für die Beschreibung gewählt um zwischen dem Anlegen einer "Index-Zeile" und der "Index-Stufe" zu unterscheiden.
"Index-Zeile" = die ganze Zeile eines Indexes
"Index-Stufe" = nur die Stufe eines Indexes, also z.B. A,B,C oder I,II,III usw.

Wie Markus Philipp bereits beschrieben hat, können bei mehreren Plänen unterschiedliche Index-Stufen: A, B, C, usw., oder Index-Stufen: I, II, III, usw., oder SUB-Index , vorliegen.

Wie schafft man für den Anwender in Allplan eine Darstellung, die intuitiv verdeutlicht das z.B. der Eintrag zur Index-Stufe "Index=B" keinen Sinn macht weil in den markierten Plänen bereits eine Index-Stufe "Index=C" vorliegt?

Eine Idee dazu wäre, das der User im Falle der MEHRFACHMARKIERUNG VON PLÄNEN, schon eine Index-Zeile anlegen kann, aber keine Index-Stufe, also z.B. INDEX=B wählen kann. In der Spalte Index-Stufe sollte der Anwender eine Info erhalten:
"Aufgrund von Mehrfachmarkierung ist keine Index-Stufe setzbar und Allplan wird automatisch den Index analog zum vorh. Index hochzählen. Bei einem Plan der noch keinen Index hat wird der Standard Index oder Index=A gewählt." (hier ist die techn. Machbarkeit noch fraglich)

Die restlichen Felder der Index-Zeile wie z.B. INDEX-DATUM, ERSTELLER, NOTIZ , PRÜFER usw. sollen beschreibbar sein und für den neu erstellten Index der markierten Pläne den gleichen Inhalt tragen.

Rückfrage an das Forum: Wäre das eine praktikable Lösung?

Mit freundlichen Grüßen | Best regards

Susanna Brühl
Dipl.Ing. Bauingenieur (FH)

Allplan GmbH | Konrad-Zuse-Platz 1 | 81829 Munich
Tel. +49 89 92793 1240 | Fax +49 89 92793 4240
mailto:sbruehl@allplan.com | http://www.allplan.com

Guten Morgen zusammen,

das Hochzählen des Index wäre für mich eine praktikable Lösung!

Das Ganze wird aber erst dann wirklich rund, wenn es auch wirklich möglich ist, den Inhalt (Datum, Ersteller, ...) auf einmal in allen Plänen einzutragen.

Es wäre übrigens auch super, wenn diese ganze Thematik Mehrfachmarkierung nicht nur im Fenster "Plan- und Projektattribute" funktionieren würde, sondern auch ganz bequem und simpel in den Eigenschaften der Pläne im Fenster "Projektbezogen öffnen: Pläne" möglich wäre.

Danke für die Aufnahme des Wunsches!

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta