[Frage] Selbst definierte Attribute in Reports [Gelöst]


Hallo!

Ich beschäftige mich seit neuestem mit dem erstellen von benutzerdefinierten Reports. Ich würde gerne einen Report erstellen, welcher auf ein von mir definiertes Attribut zurückgreift. Das Attribut ist folgendermaßen definiert:

Art: Fließkommazahl
Name: "Bohrdurchmesser [m]"
Wert: 0.051

Ich erstelle im Report mittels Insert DataField ein neues Feld. Den Datentyp stelle ich auf Fließkommazahl und den Namen ändere ich auf "Bohrdurchmesser". Wenn ich bei Formel auf der rechten Seite die Schaltfläche zum Öffnen des Attribut-Dialoges aktiviere werden alle Attribute von Allplan aufgelistet. Das von mir selbst definierte Attribut "Bohrdurchmesser" ist jedoch nirgendwo zu finden...

Was mache ich hier falsch? Bzw. kann man die Attributnummer von selbst definierten Attributen herausfinden und dann händisch mit @Attributnummer@ bei Formel eintippen?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

Anhänge (2)

img
2020-01-14_Problem-01.PNG
Typ: image/png
41-mal heruntergeladen
Größe: 48,46 KiB
img
2020-01-14_Problem-02.PNG
Typ: image/png
41-mal heruntergeladen
Größe: 101,80 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Das ist ein Fehler in Allplan, leider!

Ich hatte das hier schon mal gemeldet. Passiert ist leider nichts!

Der Report-Designer kennt keine Projekt-Attribute.
Der listet nur die Büro-Attribute (Definition im \STD\xml) auf.
Der einzige Weg ist, die Attribute aus der Datei
\Prj\<Projekt>\xml\AttributeDefinitionCollectionLocal_de.xml
in die Definitionsdatei des Büros
\Std\xml\AttributeDefinitionCollectionLocal_de.xml
zu kopieren. (Man kann auch die gesamte Datei kopieren.)

...dann findet man die Attribute auch im Report-Designer.

1 - 8 (8)
  • 1

mit dem Attribut-Manager im (programverzeichnis von Allplan zu finden) lassen sich Attributnummern raussuchen.
Etwas stutzig macht mich die Nummer @498@ in deinem Select. Das ist eigentlich eine Nummer eines Standard-Attributs.
Habe schon länger keinen Report mehr bearbeitet, aber eingentlich müsstest du im rechten Teil das Feld auswählen, wo der Wert geschrieben werden soll und anschliessen links oben unter "Wert" deinen Wert auswählen.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Anhänge (1)

img
bild1.png
Typ: image/png
26-mal heruntergeladen
Größe: 42,17 KiB

Im Attribut-Manager hab ich schon nach dem Attribut gesucht jedoch finde ich es dort auch nicht.

Die Nummer @498@ ist das Standard-Attribut bei neu eingefügten Daten-Feldern - so steht es zumindest in der Anleitung "Benutzerdefinierte Reports" von Allplan.

Unter "Wert" kann ich nur Attribute eingeben welche ich bereits mit Insert DataField eingefügt habe.

Anhänge (2)

img
2020-01-14_Problem-03.PNG
Typ: image/png
15-mal heruntergeladen
Größe: 60,26 KiB
img
2020-01-14_Problem-04.PNG
Typ: image/png
23-mal heruntergeladen
Größe: 37,50 KiB

Welche Allplan Version nutzt du? Sind die Attribute evtl auf Projekt eingestellt?
Wenn du eine neue Beschriftung erstellst und über Formel das Attribut raussuchst, erhältst du auch die Nummer

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Ich benütze Allplan Version 2019. Die Attribute sind auf das Projekt eingestellt in dem ich arbeite und beim Erstellen von Beschriftungsbilder kann ich auch auf diese zugreifen.

So wie du es beschrieben hast hab ich die Attributnummer gefunden - danke für den Tipp!
Wenn ich jedoch nun versuche bei Formel die Nummer einzugeben kommt folgende Fehlermeldung: "Ungültiger Eigenschaftswert - Unknown attribute - number 5012".

Kann der Fehler vielleicht mit dem Speicherort des Reports zusammenhängen?

Anhänge (2)

img
2020-01-14_Problem-05.PNG
Typ: image/png
24-mal heruntergeladen
Größe: 55,79 KiB
img
2020-01-14_Problem-06.PNG
Typ: image/png
29-mal heruntergeladen
Größe: 47,40 KiB

Das ist ein Fehler in Allplan, leider!

Ich hatte das hier schon mal gemeldet. Passiert ist leider nichts!

Der Report-Designer kennt keine Projekt-Attribute.
Der listet nur die Büro-Attribute (Definition im \STD\xml) auf.
Der einzige Weg ist, die Attribute aus der Datei
\Prj\<Projekt>\xml\AttributeDefinitionCollectionLocal_de.xml
in die Definitionsdatei des Büros
\Std\xml\AttributeDefinitionCollectionLocal_de.xml
zu kopieren. (Man kann auch die gesamte Datei kopieren.)

...dann findet man die Attribute auch im Report-Designer.

...und da wird der Hund begraben liegen. Allplan hat an manchen Stellen noch Probleme mit den projektbezogenen User Attributen.
Der Report Designer greift dann wohl immer auf die Attribute im std/XML Verzeichnis zu.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Vielen Dank!

Ich habe die Datei in \STD\xml durch die Datei aus .prj\Xml ersetzt und nun funktioniert es!
Sicherheitshalber hab ich noch die ursprüngliche Datei auf meinem Desktop abgespeichert...

Schönen Tag noch.

1 - 8 (8)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen