[Frage] Allplan 2019-Eingelegte Wärmedämmung

Schlagworte:

Hallo, mit welcher Funktion kann ich in einer Öffnung Wärmedämmstreifen ringsherum einlegen, oder muss das mühsam händisch erledigt werden?
Danke für Eure Info.
Markus

1 - 9 (9)
  • 1

Hallo,
vielleicht lässt sich das SmartPart Fasche von Nemo hierfür missbrauchen: Fasche 2.0

Verblendung!

welche dämmung soll es denn sein?
die fugendämmung zwischen stock und ziegel oder eine dämmung der leibung (innen/außen)?
oder oder oder?

Hallo, anbei der Screenshot wie ich das meine.

Anhänge (1)

img
Eingelegte Dämmung.png
Typ: image/png
101-mal heruntergeladen
Größe: 348,63 KiB

Jo, mit Verblendung mache ich das auch immer, siehe Anhang.

Gruß: T.

Anhänge (1)

img
Wädäringsum.png
Typ: image/png
76-mal heruntergeladen
Größe: 30,50 KiB

die verblendung ist leider nur dreiseitig...

..daher kommt da bei mir noch eine Textbox mit ran , auch für den Kalkulator.

Gruß: T.

Hi, damit muss ich immer alle Fensteröffnungen ohne Fenster eingeben, oder wie soll das funktionieren? Passt sich das SmartPart der Verblendungsgröße an? Wie bekomme ich das "Outfit" in Wärmedämmung geändert? Diese Lösung halte ich für nicht schlüssig.
Wie lösen das andere? Das ist doch gängige Praxis. Mir zeigt das leider wieder einmal, dass das Bauteilorientierte Zeichnen bei Allplan noch nicht ausgereift ist.
Ich danke Euch trotzdem für die Vorschläge.
Gruß Markus

1 - 9 (9)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen