Innenverglasung an Fensterfront anschließen [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo,

folgendes Problem stellt sich uns gerade:

an eine bodentiefe Fensterfront in der Außenwand soll ein bodentiefes Fenster in einer Innenwand angeschlossen werden. Das innere Fensterelement lässt sich aber nur mit Modi-Schummeln ans Äußere anschließen, siehe Anhang.

Wie kann man das eleganter lösen?

Gruß: T.

Anhänge (2)

img
skizze.jpg
Typ: image/jpeg
283-mal heruntergeladen
Größe: 86,77 KiB
Typ: application/octet-stream
346-mal heruntergeladen
Größe: 512,20 KiB
1 - 10 (10)
  • 1

Hallo,

konstruktiv würde man die anschließende Wand in 2 Wände teilen: Wand und Schwert.
..schon allein deshalb, weil wahrscheinlich die Wanddicke der anschließenden Wand
größer ist als die Rahmenbreite des Fensters/Pfostens. Das Schwert ist dann dünner.
(z.B. bei Knauf mind. 48mm mit Schallschutz)

Beim Teil innerhalb der Wandöffnung (Schwert) die Elementwechselwirkung ausschalten.
-> dann funktioniert das Ganze auch bei Fenstern mit Brüstung...

Gruß Jörg

Danke für die Antwort. Wie ist das gemeint mit Wand und Schwert?
Also 2 Teile als Wand?

Gruß: T.

..guckst Du.

Anhänge (1)

img
schwert.png
Typ: image/png
218-mal heruntergeladen
Größe: 18,98 KiB

da innerhalb von Öffnungen keine Wände erstellt werden können, muss das Schwert auf einem anderen TB liegen oder aus Unterzug BZW Stütze/Einbauteil bestehen..

..nein, eben nicht!
Es reicht bei der Wand des Schwertes die Wechselwirkung auf "aus" zu schalten.

Gruß Jörg

dann verschwinden bei mir auch alle Öffnungen, als ob es eine Global-Funktion ist... bzw. Treten Meldungen auf: 3d Bauteil defekt und der halbe Grundriss ist weg....

Okay, danke für die Infos. Ich denke, ich komme damit zurecht....sofern diese genannten Störungen nicht unbedingt auftreten .

Gruß: T.

..wie schon geschrieben, die Wechselwirkung
nur für die eine Wand auf "keine" stellen. (s. lokal.png)

(In einer Wand mit Wechelwirkung=>"keine" werden die Öffnungen nicht mehr abgezogen.
...das ist aber bei einem Schwert zu verschmerzen.)

Nicht gemeint war: Optionen -> das wirkt global (s. global.png)

Gruß Jörg

Anhänge (2)

img
lokal.png
Typ: image/png
232-mal heruntergeladen
Größe: 68,76 KiB
img
global.png
Typ: image/png
198-mal heruntergeladen
Größe: 82,24 KiB

Vielen Dank! Besser kann man es nicht erklären .

Gruß: T.

1 - 10 (10)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen