[Frage] Neue Schöck Einbauteile/SmartParts


Hallo,

hat schon jemand unter den Bewehrungzeichnern hier die von Schöck und der BIM-Welt bereitgestellten SmartParts, die auf den ersten Blick einen wunderbaren Eindruck machen, ausprobiert?
Machen das die Assoziativen Schnitte mit?

MFG
V.-J. Nowack

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

da hat schöck recht. die objekte in 2017 verwendet -> Layer funktionieren optimal.

es sieht danach aus, als ob die funktion "project2" mit der option "hidden" nicht mehr so arbeitet, wie diese es in 2017 tat.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

11 - 13 (13)

Ja beim Modell gehts bei mir auch, das 2D Script stimmt nicht ganz.

Also um die Sache hier abzuschließen. Ich habe heute mit Schöck telefoniert, die meinten in Allplan 2017 funktioniert es tadellos, und Sie sind der Meinung das sich in Allplan 2018 in den SmartParts irgendwas geändert haben muss... Sie arbeiten aber daran es möglich schnell zu beheben.
Danke für das Feedback zu meinem Beitrag!

da hat schöck recht. die objekte in 2017 verwendet -> Layer funktionieren optimal.

es sieht danach aus, als ob die funktion "project2" mit der option "hidden" nicht mehr so arbeitet, wie diese es in 2017 tat.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

11 - 13 (13)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen