Allplan-Update in C4D

Schlagworte:

Hallo,

ich möchte in C4DR15 ein in Allplan geändertes Modell neu einlesen bzw. updaten.
Hier habe ich das Problem, dass das "update/merge"-Fenster nach der Funktion "hinzuladen" zwar erscheint, die Optionen jedoch nach anwählbar sind (siehe Anhang). Ich kann also nur eine ganz neue C4D-Datei erstellen, was ja nicht mein Ziel ist.

Hat jemand eine Lösung für mich?

Schöne Grüße
Jörn Horstmann

Allplan 2016, C4DR17, Lumion 6

Anhänge (1)

img
update_merge.PNG
Typ: image/png
695-mal heruntergeladen
Größe: 23,84 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

DIe Entwicklung arbeitet bereits an einer Lösung...

Grüße
rb

Hallo Herr Buehne,

ich habe vorgestern das aktuelle Servicepack aufgespielt. Die aktuelle Version lautet nun 2014-0-3.
Laut Beschreibung des Servicepacks soll das update-merge-Problem behoben sein. Das kann ich jedoch nur teilweise bestätigen.
Allplan-Modelle werden nun zwar in C4D aktualisiert, jedoch nur komplett. Das update-merge-Fenster mit den Optionen (Materialien, Geometrie etc.) erscheint bei mir nicht.
Liegt der Fehler bei mir, oder ist Ihnen auch das Problem bekannt?

MfG
Jörn Horstmann

Allplan 2016, C4DR17, Lumion 6

Es wird nur die Geometrie aktualisiert.

Grüße
rb

Warum wird nur die Geometrie aktualisiert? Handelt es sich hierbei immer noch um einen Bug?
Oder gibt es im Allplan-C4D-Zusammenspiel mittlerweile einen "moderneren" Workflow der sich mir noch nicht erschlossen hat. Ich fand das Update-Plugin in den älteren Versionen immer sehr praktisch.

Freundliche Grüße
Jörn Horstmann

Allplan 2016, C4DR17, Lumion 6

Hallo Jörn,

nach meinem Wissen ist das künfitg (ab Allpan 2014-0-3) so:

[*] wir müssen uns zum Teil vom Workflow der alten c4u-Datei lösen. Deren Prinzip war es, Geometrie ergänzen zu können. Es gibt wohl technische Gründe dafür, dass das nun nicht mehr so ist; der Wechsel von der alten 32-bit Technologie auf 64-bit in der Softwarewelt ist anscheinend hauptsächlich daran schuld.

[*] der neue Workflow geht so, dass man über die Hinzuladen Fuunktion in Cinema geht. Das Auswahlfenster tauchte hier bis zur 2014-0-2 fälschlicherweise noch auf, stammt aber aus der 32-bit Welt und hätte in der 64-bit Welt nie funktioniert. Wird es also auch künfitg nicht geben.

Was dabei zu beachten ist: Bitte aus Allplan heraus immer das GANZE VOLLSTÄNDIGE MODELL heraus wieder an Cinema übergeben. Egal, ob gegenüber der Ursprungsszene was herausgenommen, geändert oder gelöscht wurde. Oder alles gleichzeitig. Egal. Immer alles, weil die gesamte Geometrie ersetzt wird. Eigentlich einfach, man muss sich nur umgewöhnen.

Und: bei dieser Vorgehensweise bleiben Texturierungsänderungen, die man in Cinema schon gemacht hat, erhalten. Beispiel: eine Wand kommt aus Allplan heraus mit der Farbe A nach Cinema und man ändert in Cinema dieses Material in Material B (zum Beispiel, in dem man die Textur austauscht); wenn man nun die Gesamtszene nach einer Änderung in Allplan wieder neu nach Cinema übergibt werden alle Elemente, die mit der Farbe A nach Cinema kommen automatisch das Material B haben.

Einfach mal testen, ist einfach nur anders.

Gruß

Daniel

Danke Daniel für die ausführliche Antwort.
Damit kann ich etwas anfangen.

Schönen Sonntag noch!

Allplan 2016, C4DR17, Lumion 6

1 - 7 (7)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen