3d-Bauteile modifizieren mit Punktmodifikation

Schlagworte:

Hallo,

Wenn ich z.B. ein 3d-Profil HEBxxx aus der Bibliothek ziehe und
ein "rundes" Loch einfüge (mittels Funktion "K1 minus K2"),
dann kann ich dieses 3d-Profil nicht wie gewohnt mit der Punktmodifikation
bearbeiten. In V2015 war das kein Problem.
Das Problem besteht nur, wenn "runde" 3d-Formen ins Spiel kommen.

Wer kann helfen?

Micha

1 - 3 (3)
  • 1

die neuen 3D-körper können derzeit nicht mit pkt-mod bearbeitet werden... die müssen erst über elemente wandeln in allgemeine 3D-körper gewandelt werden.

Danke!
Diesen Hinweis habe ich wohl
irgendwie und irgendwo verpasst zu lesen.

Micha

1 - 3 (3)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen