bedruckte Fassaden [Solved]


Ich möchte in einem Entwurf eine mit einem Pixelbild bedruckte Glasfassade darstellen. Hat jemand Erfahrung damit, oder eine gute Idee wie ich das in der Animation verwirklichen kann?

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo Jördis,

Schritt 1
Zunächst brauchst Du die Fassade selbst. Hier kommt es darauf an wie detailiert Du diese erstellen möchtest. Eine sehr einfache Lösung kann eine Wand mit geringer Dicke sein. Oder Du nimmmst die Funktion Fassade in Allplan um die Fassade zu erzeugen.
Natürlich kannst Du auch eine ganz individuelle Fassade im Modul Modellieren 3D erstellen.

Schritt 2
Du kannst einer Farbe für die Darstellung in der Animation eine Oberfläche zuweisen. Dise kann auch eine Transparenz sowie ein Pixelbild darstellen. Dies erreichst Du indem Du im Animationsfenster
mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) auf eine Farbe klickst und dann in den Oberflächeneinstellungen den Wert für Transparenz auswählst sowie als Textur Dein Pixelbild lädst.

Dabei bitte folgendes beachten. Da die Glasscheiben einer Fassade (oder auch eine dünne Wand) normalerweise eine "dicke" haben, wird das Pixelbild auf die Vorder- und Rückseite der Glasscheibe dargestellt. Und zwar jeweils in gespiegelter Richtung. Dies ist vermutlich nicht von Dir gewünscht.

Daher folgender Lösungsvorschlag:
Entweder muss die Glasscheibe z.B. die "Dicke" 0 haben, oder die Glasscheibe wird mit realer Dicke und den Oberflächeneinstellungen für Glas erzeugt und davor (oder dahinter) wird eine weitere 3D Fläche mit "Dicke" 0 erstellt welche dann die Oberflächeneisntellungen für Dein transparentes Pixelbild bekommt.

Als Anhang mal ein schnelles Beispiel. Links wird das Pixelbild auf die Vorder- und Rückseite dargestellt, rechts nicht da die Dicke auf 0 gesetzt wurde.

Wenn Du dich bereits mit der Funktion Fassade von Allplan etwas auskennst könntest Du im Dialog Objekt Definitionen ein Flächen Objekt kopieren, die Abmessungen (auf Länge Z=0) und die Farbe abändern, einen Start Z wählen der vor oder hinter der Glasscheibe der Fassade liegt und diesem Objekt dann in der Animation die gewünschte Oberfläche zuweisen.

Es grüßt
Martin Terfloth

Attachments (1)

fassade.JPG
Extension of this Attachment is wrong!
Type: image/pjpeg
Downloaded 120 times
Size: 162,47 KiB

Ich würde an deiner Stelle mich auch mal mit dem Fassadenmodellierer beschäftigen. Hier kannst du auch unterteilungen...usw hinzufügen. Man muss sich aber auch in den Oberflächeneinstellungen von Farben auskennen. Habe auch mal ein schnelles bild angehängt. Mit Fassadenmodellierer. 1x mit transparenz einmal ohne.

Attachments (1)

123.jpg
Extension of this Attachment is wrong!
Type: image/pjpeg
Downloaded 114 times
Size: 170,11 KiB

Danke ihr 2! Ich hab mit dem Fassadentool gearbeitet und eine Ebene mit dem Pixelbild dahinter gelegt. Hat sich in diesem Fall als einfacher herausgestellt..

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept