[Question] 3D Splines in 2D Splines umwandeln


Hallo zusammen,

ich möchte 3D-Splines in 2D-Splines umwandeln. Die Drahtberechnung ist mir bekannt, allerdings wird hier die 3D-Spline in viele kleine 2D-Linien umgewandelt, wodurch das Programm langsam wird. Dadurch ist die Bearbeitung sehr mühsam. Über den Punkt "Elemente Wandeln" finde ich keinen Unterpunkt, der dem entspricht, was ich vor habe.
Gibt es hier eine Möglichkeit, außer die Linien von Hand mit 2D-Splines nachzuzeichnen?

Viele Grüße und lieben Dank im Voraus

ChN

Geht meines Wissens nach nicht.
Wunsch nach ähnlichem kursiert schon seit langem.
Obs mal was wird...

https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/cad-allgemein-1/3d-zylinder-in-schnitte-triaguliert-dargestellt.html

Mach ich mit > Verdeckt Berechnung > das Ergebnis mit "Linien zu Polygonzuug verbinden".
Das geht bei Linien, Kreisen, Splines etc.

..und dann den Polygonzug mit einer Spline "nachzeichnen" (lassen).

Anders würde es ein Algorithmus/Funktion zur Umwandlung einer 3D-Spline in eine 2D-Spline
auch nicht lösen können. Dieser Algorithmus müßte zudem noch die Spezialfälle erkennen, wenn die
3D-Spline bzw. der 3D-Polygonzug stellenweise vertikal verläuft. Dann entstehen nämlich 2
übereinanderliegende 2D-Stützpunkte bei der 2D-Spline! So etwas "mag" eine Spline gar nicht!

Irgendwann muss Allplan da aber mal ran, damit 3D-Kurven in Ableitungen (Schnitten und Ansichten) auch Kurven bleiben, und nicht polygonisiert werden müssen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der megateure Parasolid-Kern eine solche Funktion hat! Muss man nur "wollen"...

Attachments (1)

Type: video/mp4
Downloaded 414 times
Size: 515,66 KiB

Dem Wunsch schließe ich mich voll an.
Bei 3-dimensional verdrehten Kurven ist man bei nem im Mittelalter.

Attachments (1)

Type: image/jpeg
Downloaded 73 times
Size: 23,35 KiB

Das kann nur möglich sein wenn 3d Splines in einer Ebene Verlaufen - wie es Nemo schon angedeutet hat.
Wenn Splines im 3D-raum verlaufen - nach welchen Kriterien soll denn da ein 2d Spline draus werden ? - das ist doch gar nicht möglich!

Gruss Oliver

Buo, im Prinzip bist du ja richtig.
Wenn ein 3-dimensionaler Spline in 2D gewandelt wird, wird dieser gerstaucht und kürzer.
Das Problem ist aber, dass bei der Umwandlung in 2D erst unzählich viele Linienstücke entstehen, die man dann händisch polygonisieren muß. Das wird bei vielen Linien recht mühsam, bei sich kreuzenden Linien was für Sysyphus.
Ich wäre schon happi, wenn nem eine 3D-Linie gleich in eine 2D-Linie wandeln würde, wie nemo es wünscht.

Man kann 3D-Splines exportieren als DXF/DWG und als 2D wieder importieren


https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept